Nützt es noch was...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

NHallo Ben

Du möchtest nur deinen Kummer los werden hast du gesagt. Das finde ich sehr gut. Reden hilft. Ich würde sie einfach anrufen. Sprich mit ihr.Wenn sie dir so geholfen hat wird sie dich doch mögen. Frag sie einfach. Weisst du vielleicht ist es etwas das ihr peinlich ist mit einem Junges zu besprechen da können Mädchen manchmal speziell sein. Wenn alles nichts hilft und du überhaupt nichts mehr weisst ruf doch die Nummer gegen Kummer ( so nennt man das bei euch doch) an. Du bist nicht allein. Nur eines solltest du nicht tun, aufgeben. Ich spreche aus meiner eigenen Erfahrung, es wird besser vertrau mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist es nur eine kleine Irritation zwischen euch, ein Missverständnis oder ähnliches.

Sicher gibt es auch Mädchenprobleme, die du nicht nachvollziehen kannst, worüber du den Kopf schüttelst und wo du ihr nicht helfen kannst. Sie braucht eine andere Freundin neben dir! Das ist nur legitim, so wie du auch mehrere Freunde brauchst und eine sehr gute dabei.

Schreib sie nochmal an und gib nicht gleich auf, stelle nicht alles grundsätzlich deshalb in Frage.

Sie ist dir wichtig, ihr hattet lange guten Kontakt, sowas verschwindet nicht einfach, sowas bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

www.bke-jugendberatung.de

und deine Eltern etc.. hassen dich gewiss nicht. Du bist in der Pubertät.

Kann es sein, dass du momentan deine Eltern "hasst" und von dir auf sie schließt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist meine einzige freundin schon immer gewesen ich hab sie in einer meiner depri phasen kennengelernt und sie hat mir da echr rausgeholfen, ich habe niemand anderes und sie ist mir extrem wichtig, ich weiss nicht ob mein Leben noch sinn macht.

Hi, schreibe ihr genau das!

Ich wünsche dir ganz viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?