Frage von lobster3221, 21

Nützlichkeitsrassismusvorwurf gerechtfertigt?

Lässt sich der Regierung Nützlichkeitsrassismus vorwerfen, indem sie sämtliche Ärzte, Ingenieure usw. aus Ländern abwirbt, in denen es momentan nicht so rosig aussieht? (kp ob die Frage schon gestelt wurde, wahrscheinlich aber ja)

Antwort
von Mondmayer, 1

Diese Form der Ausbeute ist kein Rassismus, sondern erfüllt eine andere Form der Diskriminierung, nämlich Klassismus. Rassismus ist das auf keinen Fall.

Antwort
von SiViHa72, 9

Nein, Quatsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten