Frage von alyptoph, 49

Nüchtern zum Arzt bei Gastritisverdacht?

hey :)

ich werde morgen früh zu meinem hausarzt gehen, da ich den verdacht auf eine gastritis habe. meine frage ist, ob ich nüchtern dort hin gehen muss bzw. was er überhaupt machen kann? oder wird er mir nur eine überweisung für eine gastroskopie stellen?

und falls ich nüchtern sein müsste - dürfte ich dann vorher etwas trinken?

leider kann ich in nicht anrufen, da er heute nicht mehr da ist!

Antwort
von Wonnepoppen, 23

Der Hausarzt kann dir etwas gegen die Schmerzen geben,evtl. auch den Bauchraum abtasten,  behandelt wird sie von einem Internisten, der mehr Möglichkeiten hat!

Wann hast du den Termin?

Kommentar von alyptoph ,

okay, danke :) ich werde morgens so etwa um 8 uhr den hausarzt aufsuchen

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann iß eine Kleinigkeit, da du ja noch gar nicht weißt, was es ist!

alles andere erfährst du beim Arzt!

Kommentar von alyptoph ,

ok, dann vielen dank! :-)

Kommentar von Wonnepoppen ,

Gern geschehen, alles gute für morgen!

Kommentar von alyptoph ,

vielen dank :)

Antwort
von Nintendoflocke, 33

Wasser ist OK, du kannst nüchtern hingehen, wenn du keine Probleme damit hast.

Kommentar von alyptoph ,

ja, mein problem ist eben dass ich totale magenschmerzen habe und übelkeit, wenn ich morgens nichts esse :O

Antwort
von SSiMmMone, 17

dann erkundige dich bei einem anderen arzt - oder in einem krkhaus

und: wieso fallen dir diese fragen erst jetzt ein?

Kommentar von alyptoph ,

weil ich erst heute beschlossen habe, zum arzt zu gehen?

Kommentar von Wonnepoppen ,

Wieso hast du dann nicht gefragt?

Kommentar von alyptoph ,

wie, wenn er nicht da ist?

Kommentar von Wonnepoppen ,

du hast dir doch den Termin geben lassen für morgen, oder geht das auch ohne?

Kommentar von alyptoph ,

achso nein, bei unserem hausarzt geht man halt einfach so hin xd ohne termin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten