Frage von Cemmo34, 64

Nudeln mit Käsesoße?

Moin

und zwar wisse ich zwar wie man Nudeln kocht aber ich weiß nicht wie man die Käsesoße zubereitet, kann mir einer dabei helfen? :D

Lg

Antwort
von beangato, 29

Lasse etwas Fett (ca. 30 Gramm) in der Pfanne aus, gib etwas Mehl (ca. 2 EL) dazu, nimm die Pfanne vom Herd und rühre (bis alle Klumpne weg sind), gib ein wenig Wasser dazu und rühre erneut, bis das Ganze etwas dicklich ist. Dann kannst Du Reibekäse reinmachen und IMMER rühren, bis der zergangen ist. Du kannst auch Schmezkäse nehmen.

Antwort
von Vivibirne, 9

Kauf dir Rama Creme fin oder schau auf chefkoch.de nach einfachen saucen :)

Antwort
von DerAndereEine, 40

Da würde ich es mir einfach machen und erstmal eine Fertigpackung nehmen und nach der Beschreibung auf der Verpackung gehen.

Später kannst du ja mal auf chefkoch.de o. ä. nach einem guten Rezept zum Selbermachen schauen.

Antwort
von Deichgoettin, 15

Ich finde am besten schmeckt die Soße Quattro Formaggi:

Insgesamt brauchst Du für 3-4 Personen ca. 200-250 g Käse
Parmesan, Gorgonzola, Fontina und Büffelmozzarella

Weiterhin brauchst Du:
Butter
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
2 Becher Sahne
Salz, Pfeffer, etwas Muskat (frisch gerieben)

Käse reiben. Schalotte und Knoblauch fein hacken und in der Butter andünsten (nicht bräunen). Danach die Sahne dazugeben und umrühren. Ca. 10 leicht (weiter rühren) einkochen lassen. Nun den Käse bei sehr schwacher Hitze in die Sauce rühren. So lange rühren, bis sich alle Käsesorten gut mit der Sauce vermischt haben.
Die Käsesauce mit Salz, Pfeffer, Muskatnuß abschmecken und sofort mit der heißen, frisch gekochten Pasta vermengen und servieren.
Käsesoße sollte nicht aufgewärmt werden, da sie sonst leicht verklumpt.

Antwort
von AstridDerPu, 4

Hallo,

hier ein leckeres und einfaches Rezept für Gorgonzolasoße mit Mascarpone:

Zutaten: 200 g Gorgonzola, 1 EL Parmesan, 100 g Mascarpone (oder Frischkäse), 125 ml Sahne, 100 ml Milch

Zubereitung: Sahne und Milch im Topf wärmen. Käse
würfeln und einschmelzen. Mascarpone (oder Frischkäse) dazugeben. Mit
Parmesan sämig machen.

Ich bin keine große Köchin, aber diese Soße bekomme selbst ich hin!
Nicht gerade was für die schlanke Linie und leider ohne Tomaten, dafür
aber suuuuper lecker!

:-) AstridDerPu

Antwort
von sikas, 12

Das geht mit vielen Käsen die letzte habe ich so gemacht :

Etwas Sahne erhitzt derweil einen Fetakäse zerkrümelt den in die Sahne gegeben tuck wasser dazu weil zu dick war und köcheln lassen ca 5 miniuten.

In der zeit habe ich Basilikum geruft und fein gehackt und die Soße gegeben mit etwas Muskat und Pfeffer gewürzt. Dann den Topf vom Herd das  Basilkum rein untergerüht und fertig war die Soße.

LG Sikas

Antwort
von oki11, 29

Hi Cemmo,

wenn Du es ganz einfach machen möchtest, dann kaufe Dir Brunch/ Philadelphia oder was auch immer für einen Schmierkäse.

Dann Milch in einen Topf, aufkochen lassen und dann den Käse dazu und umrühren mit Gewürzen abschmecken und schon ist die Soße fertig.

Wenn Du etwas geriebenen Käse hinzufügst, dann ist die noch schlotziger :-)

Kommentar von Kugelflitz ,

Brunch und Philadelphia sind keine Schmier-, sondern Frischkäse. Für eine Kasesoße sollte man allerdings tatsächlich Schmierkäse verwenden. Ich empfehle die Produkte von Hochland in diesen länglichen Packen, da hast du auch die Wahl zwischen verschiedenen Käsesorten.

Kommentar von oki11 ,

Ja Danke für den Nachtrag ( natürlich ist das kein Scmierkäse :-)  geht aber auch zum kochen und schmeckt lecker 

Antwort
von Hexe121967, 27

Chefkoch.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten