Frage von alexG93, 121

Nudeln mit Hackfleisch 2 tage im Kühlschrank kann ich die noch essen?

Antwort
von Startrails, 34

Hallo,

da das Hackfleisch sicherlich vorher gebraten wurde, sollte es kein Problem darstellen. Vorsichtshalber erst mal dran riechen - riecht es komisch, dann entsorge es lieber ;-)

Antwort
von Jewi14, 48

Ich nehme doch an, es ist gut durchgebraten und war auch die ganze Zeit über im Kühlschrank. Ja, dann kannst du es essen. Durch das Braten sind ja die Keime abgetötet und durch die Kühlung vermehren sie sich schlecht.

Antwort
von Charlybrown2802, 74

wenn du das alles schon vorher gebraten und gekocht hast, kannst du es noch essen

Antwort
von Deamonia, 40

Sollte kein Problem sein.

Riech erst einmal dran, gerade Hack bekommt ganz schnell einen säuerlichen Geruch wenn es schlecht ist. Sind die Nudeln schmierig, oder noch schön fest usw.. Verlass dich einfach auf deine Sinne. Bei Hack merkst du sofort, wenn es nicht mehr gut ist. 

Einem gesunden Menschen würde übrigens auch eine Portion schlechtes Essen nicht sofort schlimm schaden. In den allermeisten Fällen hat man ein wenig Bauchweh, und das wars...

Antwort
von Vivibirne, 12

Riechen schmecken sehen sie gut aus? Dann ja.

Antwort
von Soucier, 40

Ja, kannst du. Bitte vorher aufkochen, wenn Bläschen kommen besser weg damit.

Antwort
von Vyled, 67

Riechen und Gucken... durchaus möglich... Gab bei uns früher auch manchmal über 2-3 Tage noch essen von den Tagen davor

Kommentar von forrestkid ,

Genau - Gucken, Riechen, Schmecken.. das wird viel zu wenig mehr gemacht und viel zu viel auf's  vermeintliche 'Verfallsdatum' geschaut, welches aber nur das Mindesthaltbarkeitsdatum ist..

Kommentar von Vyled ,

Aus dem Grund soll das Haltbarkeitsdatum ja abgeschafft werden :)

Kommentar von Deamonia ,

Kann euch nur zustimmen :) 

Antwort
von DarkestLemo, 41

Nach einiger Zeit wird aus Hackfleisch eher etwas, was an Kackfleisch erinnert. Solange es noch nicht so schlimm aussieht, ist es essbar!

Antwort
von Kathyli88, 50

Ja normalerweise macht das nichts aus. Rieche daran.

Kann ja sein dei kühlschrank wäre nicht kalt genug gestellt

Antwort
von Livid, 48

Wärm sie mal auf und riech dran. Solltest du einen säuerlichen Geruch wahrnehmen oder etwas pelziges drauf sehen, sofort wegwerfen.

Antwort
von HellasPlanitia, 38

Wenn das Hackfleisch vorher richtig durch war: Ja, klar.

Antwort
von Centario, 23

Wenn sie vorher nichts abbekommen haben und noch einwandfrei riechen geht es noch. Der Geschmack sollte auch in Ordnung sein.

Antwort
von ollikanns, 35

Wenn sie komplett durchgegart waren vermutlich ja. Du solltest dran riechen und probieren, ob es noch schmeckt.

Antwort
von Rosswurscht, 20

Hält auch 5 Tage, kein Problem.

Antwort
von BlackDoor12, 24

Bei Hackfleisch sollte man vorsichtig sein wenn du es gestern erst gemacht hast und sofort in den Kühlschrank gestellt hast ist es okay aber nach 3 Tagen ist das Fleisch nichtmehr okay um es noch zu essen.

Kommentar von Deamonia ,

Kann man so nicht sagen! Habe schon 5 Tage alten Nudelauflauf mit Hack wieder aufgewärmt! 

Kommentar von Bernerbaer ,

Zwischen rohem und gegartem Hackfleisch besteht ein himmelweiter Unterschied.

Gegeartes bzw. gebratenes Hackfleisch kann man bedenkenlos noch nach 4-5 Tagen essen. Vorausgesetzt es wurde im Kühlschrank gelagert.

Antwort
von xCuttingEdge, 16

Riech dran wenns ok ist einfach lange warm machen

Antwort
von OpelOlympia, 10

Normalerweise schon

Antwort
von MisterRobot, 28

Wenn stets gut gekühlt - guten Appetit

Antwort
von lohne, 12

Eindeutig: Ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community