Frage von Wertz2Kill1234, 169

Nubert, Canton oder doch Teufel?

Moin,

Habe vor mein aktuelles System, ein Teufel Consono 35 Mk3 @ Onkyo tx-nr535 , durch ein neues Stereo System zu ersetzen. Habe das System schon knapp 2 Jahre und gemerkt, dass Surround irgendwie nichts für mich ist und ich mit dem Klang der Teufel nicht zufrieden bin (ok haben mich auch nur 380€ gekostet).. Also habe ich mir überlegt ein Stereo System anzuschaffen, da ich aber nicht die Möglichkeit habe probe zu hören, wollte ich mir hier ein paar Meinungen einholen. Ich kann insgesamt knapp 1900€ für neue Lautsprecher ausgeben und hab mir da schon welche rausgesucht. Die Lautsprecher dienen zum Zocken, Filme gucken und hauptsächlich Musik hören. Größe meines Zimmers knapp 12qm und es ist kein Teppich ausgelegt (falls relevant). Hier die Modelle die ich mir rausgesucht habe:

  1. Nubert nuPro A-500
  2. Canton Chrono 519 DC
  3. Teufel Definiton 3

Von Nubert habe ich bisher nur positives gehört, kein verfälschter klang saubere präzise Bässe, klare Mitten und Höhen..(mein heimlicher Favorit) Über Canton habe ich auch nichts negatives lesen können und bin durch meinen Vater darauf gestoßen, da er meinte Canton wäre Preis-Leistungs mäßig sehr gut. nun zu Teufel.. Teufel konnte mich bis jetzt noch nicht überzeugen, vorallem im Tiefton bereich (dumpfer Bass) nicht. Liegt aber evtl an der Preisklasse (siehe oben). Aber die Defition 3 hören sich wirklich vielversprechen an und, naja wer weiß..

So nun aber genug um den heißen Brei herumgeredet.. Welche Lautsprecher könnt ihr mir aus eigener Erfahrung empfehlen?

Danke schon im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Thorsten667, 134

Außer daß die 3 Paare in etwa in der gleichen Preisklasse liegen haben sie recht wenig gemeinsam.

Die Nubert ist eine Aktivbox - die anderen beiden sind passiv und bräuchten dann ja noch einen passenden Verstärker.

Kommentar von Wertz2Kill1234 ,

Aaaaach, dass hab ich ja garnicht beachtet.. Dann kommen die Teufel und Canton leider nicht in frage, da es mir dann mit Verstärker doch zu teuer wird, vielen Dank!!

Antwort
von motorradkatze, 122

Bestell sie dir doch bei Amazon Prime. Da kannst du alle Zuhause probehören. Und dich dann für die deiner Meinung nach besten entscheiden. Da jeder Lautsprecher in unterschiedlichen Räumen anders klingt würde ich mich für diese Art der Auswahl entscheiden. Ist ja auch viel Geld das du ausgeben willst. Einen nach dem anderen Bestellen und in deiner Umgebung probehören. Falls Amazon den Teufel nicht hat, den kannst du auch 8 Wochen testen. Wenn er nicht zu dir passt, zurück zu Teufel. Was den Umtausch bei Amazon betrifft. Da hatte ich noch nie Probleme. Schneller Service. Selbst wenn du jetzt alle 3 in einem Hifistudio hören könntest, was beim Teufel voraussichtlich eh nicht geht, wären die Bedingungen bei dir Zuhause unterschiedlich. Und du kannst dich alle 3-4 Wochen auf neue LS freuen. P.s. hab ich ähnlich gemacht. Ist zwar ein bisschen Aufwand. Lohnt aber. Ich hab mich am Ende für Teufel entschieden. Die waren für mein Ohr und meinen Musikgeschmack am besten geeignet. Das ist aber Subjektiv.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community