nubert 303 oder 313 als front speaker only?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die 303 ist wirklich ein reiner Mehrkanalsystem-Lautsprecher, also Satellit. Er ist als Dipol variabel einsetzbar, ATM-Unterstützung wurde nicht vorgesehen, er geht erst ab 74 Hz zur Sache, damit scheidet er als HiFi-Kompaktlautsprecher aus, zumindest ohne Subwoofer.

Die 313 ist schon ein größeres Kaliber, geht mit ATM sogar bis 50 Hz runter. Das ist toll. Aber für ein 20-qm-Zimmer würde ich doch eher auf einen Standlautsprecher der nuBox-Serie schauen, zumindest aber noch die 383 in Erwägung ziehen. Die hat noch deutlich mehr Souveränität zu bieten für diese Raumgröße und kostet bei deutlich mehr Leistung nicht erheblich mehr. Und von der bis zur ausgezeichneten 483 ist es dann aber auch nicht mehr weit... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von norbertbanana
13.09.2016, 23:12

danke, ich suche möglichst kompakte boxen zum musik hören also darf nicht zu gross sein :)

0