Frage von Jordy77, 28

Nrw Zuschläge?

Hallo ich hab mal eine frage?
Und zwar bin ich bei einer grossen Firma in Niedersachsen als berufskraftfahrer angestellt. Wohne aber in NRW, bekomme aber den Niedersachsen Tarif. Nun hat sich die Chance ergeben zu einer Tochter Firma zu wechseln in NRW. Diese hat aber keinen eigenen Fuhrpark, sprich also gehöre ich immer noch zu den Fuhrpark in Niedersachen. Und bekommen trotzdem das ich in NRW arbeite den Tariflohn von Niedersachsen. Jetzt habe ich ich eine Personalveränderung unterschrieben das ich von Kostenstelle A nach B Wechsel. Sprich mein Arbeitsplatz ist ab dem...... in NRW. Mein Arbeitgeber will mir jetzt aber nicht die Zuschläge von NRW zahlen sonder nur von Niedersachsen. Das mit dem Tariflohn kann ich ja verstehen, aber das ich ob wohl ich in NRW arbeite. Nicht die Zuschläge von NRW bekomme trotz neuer Kostenstelle kann ich nicht verstehen.

Mit freundlichen Grüßen Jordy

Antwort
von hoermirzu, 4

Wende Dich doch damit n Deine zuständige Gewerkschaftsvertretung.

Ich erkenne keinen Grund, dass Du In Deinem Bundesland Zuschläge bekommen solltest, nur weil der Hauptsitz Deines Brötchengebers in einem anderen Bundesland sitzt.

Möglicherweise hast Du einen Kürzeren Weg zur/von der Arbeit?

Kommentar von Jordy77 ,

Naja gründe gibts da schon in Niedersachsen verdiene ich weniger. Und die Zuschläge in NRW sind hoher als in Niedersachsen. Und da sich meine Kostenstelle verändert, ich über NRW abgerechnet werde. Müsste ich ja auch die Zuschläge von NRW bekommen. Und ja der Arbeitsweg ist näher.

Kommentar von hoermirzu ,

Frag einmal bei Deinem Finanzamt nach, da gibt es für Dich auch noch einige "Zuckerln".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten