Frage von Deguello, 31

NRW - Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten im Gas-Heizungskeller - erlaubt?

In unserem Keller steht im Winter der Benzinrasenmäher, Benzin und neuerdings auch Motoröl. Mich würde interessieren, ob die Gebäudeversicherung uns im Brandfall deshalb Schwierigkeiten machen würde oder einfacher - welche Gesetze in NRW sind einschlägig, die sowas dulden oder verbieten?

Dank im voraus für Hinweise.

Antwort
von lordy20, 21

Im Heizungskeller sowie im Raum wo die Zählerkästen hängen sollte eigentlich überhaupt nichts gelagert werden.
Auch wenn das fast überall gemacht wird, im Zweifelsfall muss die Versicherung meiner Meinung nach nicht zahlen.

Gleiches gilt wohl auch für Garagen, wenn man da was Brennbares deponiert dann muss die Versicherung nicht für Schäden aufkommen.

Vielleicht kann aber einer der Experten aus der Versicherungsbranche dazu Stellung nehmen und dir da genauere Auskunft geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten