Frage von MrEnder, 33

Now Video download privatkopie?

Ich habe mir letztens 2 Folgen von Akame Ga Kill auf now video gedownloaded, was in meinen Augen ja privatkopie ist, wenn man es nicht weitergibt. Ist das jetzt legal oder illegal und keine privatkopie? Kann ich die videos behalten oder sollte ich sie lieber löschen?

Antwort
von davidmueller13, 21

§ 53 UrhG hat bestimmte Vorraussetzungen, eine davon ist eine offensichtlich nicht rechtswidrige Quelle. Das ist deiner eher nicht der Fall.

Nun zur Wahrscheinlichkeit möglicher Folgen: Strafverfolgung ist bei Urheberrechtverletzungen vergleichsweise selten. Bei Fällen, die nicht von öffentlichen Interesse sind, muss ein Strafantrag gestellt werden (Das ist auch eher unwahrscheinlich, da dann Verfolgung und Verurteilung selten sind und meist auch kein Interesse der Rechteinhaber daran besteht.)

Üblich ist bei Urheberechsverletzungen der zivilrechtliche Weg, sprich Abmahnung mit Unterlassungserklärung bzw. Anspruch auf Schadenersatz. Das ist beim Download von Share Hostern eher unwahrscheinlich (mir persönlich wäre kein Fall bekannt), denn im Gegensatz zu P2P ist es viel schwieriger, an den Downloader heranzukommen und lohnt sich auch weniger.

Kommentar von MrEnder ,

Danke für die Info :D

Antwort
von medmonk, 31

Ist das jetzt legal oder illegal und keine privatkopie? Kann ich die videos behalten oder sollte ich sie lieber löschen?

Bei illegal verbreiteten Inhalten besteht grundsätzlich kein Recht auf Privatkopie. Kurz und knapp, du dich mit dem Herunterladen bereits strafbar gemacht hast und im Fall des Falles sowohl straf- und/oder zivil-rechtlich dafür belangt werden kannst. Lösche die Videos!

Kommentar von MrEnder ,

ok :D also demnächst nicht machen oder wie?

Kommentar von medmonk ,

also demnächst nicht machen oder wie?

Richtig! Sei denn du willst es darauf anlegen, wegen Urheberrechtsverletzungen belangt zu werden.  

Antwort
von kevin1905, 10

(Offensichtlich) Illegale Quelle = Illegale Kopie!

Wenn du z.B. von Youtube (offensichtlich legal) runterlädst, fällt das unter die Privatkopie nach § 53 UrhG.

Als offensichtlich legal kann man Torrent und Filesharing Seiten ja wohl kaum bezeichen. Wenn du die Inhalte nicht nur heruntergeladen, sondern auch weiterverbreitet hast, wird es noch eine Ecke gefährlicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community