Frage von HardCora, 75

Notwehr oder Strafe?

Als ich bei meiner Nachbarin und Freundin zu Besuch war, wurde sie von ihrem Freund geschlagen (der hatte einen Alkohol-Medikamenten-Cocktail intus). Als ich den Streit schlichten wollte und auf ihren Freund einredete, unterstellte er mir, ich hätte meinen Mann in den Knast gebracht (er wurde hier bei mir Zuhause verhaftet). Da dies ein sehr wunder Punkt bei mir ist, bin ich aufgestanden und auf ihn zugegangen, in dem Moment hat er mir schon eine geknallt. Ich meinte zu ihm, dass das nur mein Mann dürfte und bin daraufhin in den Keller gegangen, um dort einen Teleskopschlagstock (war noch ein Überbleibsel von meinem Mann) als Druckmittel um den Typen aus dem Haus zu befördern (in seinem Zustand scheute er ja nicht davor zurück, direkt zuzuschlagen und er ist eine gute "Kante"). Bin mit dem ausgefahren Teleskopstock einen Treppenabsatz vor ihrer Wohnungstür stehen geblieben und habe ihren Freund rausgerufen. Als er mich mit dem Teleskopschlagstock da stehen sah, kam er direkt die Treppen quasi runtergeflogen und schubste mich den kompletten nächsten Treppenabsatz runter. Habe es damals leider nicht zur Anzeige kommen lassen. Nun meine Frage, wenn ich ihn anzeigen würde, welche Strafe würde auf mich bzgl. des Teleskopschlagstockes auf mich zukommen?

Antwort
von mistergl, 19

Mein Gott: Geh nach Hause und ordne dein Leben und halte dich von solchen Menschen fern. Sprich: Schau das du dich in ein vernünftiges Umfeld begibst. Das erspart die Ärger dieser Art.

Zum Thema: Wenn du keine Zeugen hast, die sagen, er hat dich geschlagen, kannst du eine Anzeige bzw Strafe vergessen. Wenn du ihm sofort nach dem er dir eine gelascht hat, zurück geschlagen hättest, und er dich dann wegen Körperverletzung angezeigt hätte, hättest du auf Notwehr plädieren können. Aber doch erst in den Keller rennen und Schlagwerkzeug holen. Dann ist es zu spät für Notwehr.

Vergiß es und halte dich fern ist mein Rat!

Kommentar von HardCora ,

Du....ich habe dich nicht nach meinem Leben gefragt! Und es ist einfach nur frech von dir, sowas zu schreiben! Ob ich mein Leben im Griff habe weißt du doch gar nicht und geht dich auch ehrlich gesagt nichts an! Ich habe hier eine Frage gestellt und nicht dich über deine Meinung nach meinem Leben!

Kommentar von HardCora ,

Und Zeugen habe Ich übrigens auch dafür

Kommentar von mistergl ,

Sry, wollt dir nur n Rat geben , wie man sowas vermeiden kann. ISt eigentlich ziemlich simpel.

Und wie lange ist das her?

Kommentar von HardCora ,

Also das ich ihr nicht mehr helfen werde ist mir definitiv auch klar, soll er die durch die ganze Bude hauen! Leider schon ein paar Wochen her 😕

Kommentar von mistergl ,

soll er die durch die ganze Bude hauen!


NEIN. Tipp an die Freundin: Wie wäre es mit einer Trennung^^ Verstehe nicht, wie kann man mit so einem Menschen zusammen bleiben. So gut im Bett kann der gar nicht sein (SRY Sarkasmus)

Zur Sache: Geht doch einfach mit den besagten Zeugen zur Polzei und legt denen den Fall dar. Die können sicher genaues sagen, was ihr tun sollt, oder könnt!!!

Kommentar von pn551 ,

Bist Du sicher, daß die Nachbarin gegen ihren Freund für Dich zeugt?

Kommentar von HardCora ,

Die vllt nicht aber der andere Nachbar, der das ganze mitbekommen hat

Antwort
von Darklin, 31

solange du damit nicht zugeschlagen hast dürfte es nicht so wild werden war ja eine notsituation 

Kommentar von HardCora ,

Nein ich hatte auch nicht vor damit zuzuschlagen! Er sollte rein als Druckmittel dienen, sonst hätte ich ja spätestens zugeschlagen als er auf mich zukam^^

Kommentar von Darklin ,

dann hast du keine grosse strafe zu erwarten höchstens das du den schlagstock besitzt könnte eventuell verboten sein (weis nicht wie die gesetzeslage da ist)

Kommentar von HardCora ,

Der ist schon längst nicht mehr vorhanden und hatte ihn ja auch vorher im Keller gelagert

Kommentar von Darklin ,

tatsache ist jedoch du hattest ihn zu dem zeitpunkt in deiner hand 

Kommentar von HardCora ,

Ja das ist wahr 😕 werd wohl doch mal meinen Anwalt fragen. Vielen Dank!

Kommentar von Darklin ,

Würd ich dir auch empfehlen viel glück

Kommentar von HardCora ,

Danke!

Kommentar von Darklin ,

Immer wieder gerne Freut mich wenn ich helfen kann 

Antwort
von Kleckerfrau, 36

 in dem Moment hat er mir schon eine geknallt. Ich meinte zu ihm, dass das nur mein Mann dürfte

Das ist nicht dein Ernst jetzt , oder ?

Kommentar von Darklin ,

find ich auch n bissel heftig überhaupt männer die frauen schlagen wtf ihr seid keine richtigen männer 

Kommentar von HardCora ,

Ich habe auch nicht behauptet dass mein Mann mich schlägt, sondern wenn es einer "dürfte", dann nur mein Mann....ausserdem, noch nie was von SM gehört?

Kommentar von Kleckerfrau ,

Natürlich habe ich schon von SM gehört. Aber bei dir glaube ich eher, dass ihr das nicht praktiziert. Wenn man so deine letzten Fragen anschaut.

Kommentar von HardCora ,

Ich bin seit 5 Jahren mit meinem Mann zusammen ... wie lange sind die Fragen her und wie lange vor den Fragen war ich demnach mit meinem Mann schon zusammen? Also wieso willst das daraus schließen? 

Kommentar von Darklin ,

Leute habt euch lieb bringt doch nix sich hier zu streiten.......

Kommentar von pn551 ,

Ja, habt Euch lieb, es ist doch bald Weihnachten. :-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community