Frage von robi187, 59

Notstrom 3000 W + Anlaufstrombegrenzer = für2800 W Lleisehäcksler?

ich suche für den garen einen leisehexler (2800 W) und dazu ein Stromaggregat 3000 W geht das gut mit anlaufstombegrenzer?

oder aus was sollte man achten?

Antwort
von Peppie85, 25

wenn das kein son überkandidelter möchtegernhalbwellensinusinverterschei...nleistungs was weiß ich und schlag mich tot ist, dann geht das auch ohne anlaufstrombegrenzer. das agergat wird etwas in die knie gehen, während das gute stück anläuft, die anlaufphase wird sich entsprechend etwas hin ziehen...

so mach ich das mit der großen flex auch immer. brauchst halt eben nur ein wenig geduld, bis das ding angelaufen ist...

lg, anna

Kommentar von robi187 ,

also du denkst wenn ich 2800w brauche geht es gut mit 3000w?

Kommentar von Peppie85 ,

sagen wirs mal so, das Problem dabei ist ein wenig, dass die angaben auf dem hexler sich nur auf die wirkleistung beziehen. die scheinleistung ist schon was größer. aber wenn nichts anderes dran hängt müsste es gehen. schlimmstenfalls wird die überlastschutzeinrichtnung des generators entsprechennd auslösen...

kaputt ist dann nichts, muss eben nur wieder eingeschaltet werden.

in dem fall würde aber ein anlaufstrombegrenzer dann auch nichts mehr nützen... dann müsste ein kleinerer hexler oder größerer generator her.

du hast also nur zwei optionen: geht alles gut, geht nicht, andere hardware.

lg, Anna

Antwort
von NeoExacun, 32

Man sollte darauf achten, dass man Watt nicht mit Volt verwechselt.

Kommentar von robi187 ,

ok danke

Kommentar von NeoExacun ,

Und um deine Frage zu beantworten: Mit Anlaufstrombegrenzer sollte das funktioineren.

Kommentar von robi187 ,

oh ich kenne mich da nicht aus. ich möchte nur im garten ohne stom einen leise häxler betreiben.

Kommentar von wollyuno ,

die antwort ist schon seltsam.er schreibt von 2800 watt was ein normaler wert beim häcksler ist.glaub kaum das du einen findest der mit 2800 volt am markt ist und das nächste wo sollte er so eine spannung finden

Kommentar von NeoExacun ,

Die Frage wurde inzwischen korrigiert.

Antwort
von Colopia, 23

Sollte gehen.

Wir haben im Garten zuletzt einen 1300 Watt Messerhäcksler mit einem 850 Watt Generator betrieben. Bei geschickter Befüllung geht das auch :-)

Kommentar von robi187 ,

ja messerhexler hat eine hohe umdrehtung, dein leisehäcksler nur ca 40? dazu braucht er mehr kraft?

Antwort
von wollyuno, 32

sollte gehen mit anlaufstrombegrenzer,oder aggregat etwas stärker dann geht's auch ohne

Kommentar von robi187 ,

viele reden von 3-4 fache? das ist mehr als etwas?

also ich wünsche mir antworten die schon sachlich begündet sind! die ich als keine anung haberender auch verstehe?

Kommentar von wollyuno ,

wenn dein häcksler 2800 watt hat,sollten 3500watt beim aggregat reichen für den anlauf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten