Frage von ladygirl1, 33

Notlügen ok?

Hallo Leute,

ich komme mal wieder mit einem Problem.. Naja was heißt "Problem", es ist halt eine doofe Situation. Es ist so, mein Freund wurde auf den Geburtstag von einem kumpel von ihm eingeladen. Er hat nicht viel Kontakt mit ihm, jedoch ist er, wie er es so schön nennt, sein Kindergartenfreund. Er möchte unbedingt hin, was ich auch vollkommen verstehen kann. In der Einladung stand "gerne mit Begleitung". Natürlich hat er mich dann gefragt ob ich nicht mitkommen möchte. Ich habe die Einladung angenommen. Aber auch nur ihm zu liebe. Das hat drei Gründe

  1. Kenne ich KEINEN, auch nicht das Geburtstagskind
  2. Seine ex freundin ist auch da. Die verstehen sich noch gut, haben aber nicht mehr soviel Kontakt. Und trotzdem finde ich das jetzt nicht so cool das sie da ist und ich dann auch da bin. Zumal ich sie nicht einmal kenne.
  3. Ich vertrage Alkohol nicht gut und versuche immer drauf zu verzichten, wenn keine riesen Party stattfindet.

Aaaaaber er wird 18 und wir feiern rein und bleiben bis 2 Uhr nachts und man sprach auch schon von Trinkspielen. Ich weiß, niemand kann mich dazu zwingen etwas zu trinken. Aber ich will da nachher auch nicht als Spielverderberin dastehen, zumal die mich ja auch nicht kennen und dann direkt denken ich wäre ne Spießerin... Ich habe einfach keine Lust darauf. Wirklich nicht. Ich kenne die Freunde meines Freundes. Aber die, die dort sind, sind nichtmal richtige Freunde von ihm. Ich betone es noch einmal ich kenne NIEMANDEN dort... Das Problem ist, dass ich dieses Wochenende bei ihm bin und somit auch am Geburtstagstag. Ich würde dann einfach bei ihm zu Hause warten wisst ihr? Ich will ihn nicht verletzten aber versteht ihr was ich meine? Was soll ich machen? Darf man hier Notlügen?...

Danke schon einmal für die Antworten...

Antwort
von Lkwfahrer1003, 14

Notlügen ........ist der Beziehungstot ....... Irgendwann kommt es raus und dann hast du den Salat !

Mach dir einen Schönen Abend ...du bist doch noch jung also lernst du neue Leute kennen...... irgendwann hast du ja  auch deinen Freund kennen gelernt ......

Kindergartenfreunde .....mit Verlaub ....sollten sich die Zwei immer noch kennen .....dann ist dies schon was besonderes !

Alohol .......kannst du schon im Vorfeld abklären das du heute keinen trinkst !

 

Antwort
von HellasPlanitia, 14

Wieso lügen? Erklär ihm doch einfach, wieso du nicht mitgehen möchtest. Ganz sachlich. Das sollte eigentlich nachvollziehbar sein.

Antwort
von Kapodaster, 10

Notüge ist gut...in Deiner Frage ist keine Not zu erkennen.

Sag die Wahrheit und gut is!

Antwort
von blackydog1, 20

Wenn sie dich nicht kennen sollte es dir auch egal sein was sie von dir halten.

Ansonsten solltest du deinem Freund die Wahrheit sagen, er wird doch bestimmt nicht wütend auf dich sein, denn ansonsten ist das keine richtige Beziehung...

Hoffe ich konnte helfen, MfG blackydog1!

Antwort
von conzalesspeedy, 6

Geh mit Deinem Freund,oder sag ihm ehrlich warum du nich hingehen möchtest.

Trinken mußt du nicht,auch das sage deinem Freund bevor ihr los geht.Für Trinkspiele schreien sowieso immer die gleichen,ehe man auf dich kommen würde.

Sag deinem Freund wenn es dir nicht gefällt ob ihr früher gehen könnt,zumal er wohl auch nicht alle leute kennt.

Aber vllt wird es doch ganz lustig,und Deine Sorge löst sich in Luft auf.

Viel Spaß!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten