Frage von MissMapel, 37

Notizen machen im Unterricht (Gymnasium, SCHWEIZ) - macht ihr das/habt ihr das damals gemacht oder ist das "unnötig"?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 24

Dass was an die Tafel geschrieben wird, oder was für Klasusuren relevant sein kann habe ich und würde ich immer notieren.

Ihr werdet sicherlich auch komplexe Themen durchnehmen und wenn du da nie was zu aufschreibst, ist es fraglich ob du dich hinterher beim lernen für die Klausur an alles zurück errinerst.

Wenn jedoch was wiederholt wurde, was mir logisch erschien und nicht für die Klausur relevant war, habe ich es oft nicht aufgeschrieben. Man muss halt immer abwägen. Es kann aber grundsätzlich nie schaden mitzuschreiben.

Antwort
von Dextim, 9

Hallo. Ich denke, das ist von Person zu Person unterschiedlich. Ich persönlich habe das zu Beginn der Kantonsschule eher vernachlässigt und zum Ende hin immer weiter ausgebaut. Diesen Sommer habe ich erfolgreich abgeschlossen und war froh um meine Zusammenfassungen und Notizen, die ich erstellt habe, als das jeweilige Thema noch präsent war :)

Gruss Patrick

Antwort
von 1900minga, 10

Unnötig ist es nicht.
Ab einer gewissen Jahrgangsstufe auch erwünscht und erforderlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community