Notizblock als Kundengeschenk?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was denn für "Kunden"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

die Entscheidung für einen Werbeartikel ist in der Tat nicht einfach. Ein Werbeartikel sollte im besten Fall nicht zur Leistung Deines Unternehmens passen (z. B. Flaschenöffner bei einem Getränkehändler), für den Kunden wirklich nützlich sein und am besten auch wirklich Werbung für Dein Geschäft machen - und zwar nicht nur bei dem Beschenkten sondern auch bei weiteren Personen (z. B. Tragetasche mit dickem Logo eines Bekleidungshändlers). 

Ich würde mit Gedanken machen, was Deine Kunden auszeichnet. Welche Gemeinsamkeiten haben Sie? Wie kann man Ihnen das Leben erleichtern? In welchen Situationen treffe Sie auf viele Leute? Wird das Logo Deines Unternehmens dann auch gesehen? 

Wenn Du nicht gerade einen Laden für Schreibartikel hast, finde ich Notizblock nicht wirklich umwerfend. Wer nutzt den heute noch? Gibt mit Sicherheit noch Anwendungsfälle (z. B. neben dem Festznetztelefon), aber viele Leute nutzen entsprechende Applikationen auf dem Handy.

Welches Unternehmen hast Du denn?? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, einen schönen Notizblock mit einem Umschlag aus Leder fände ich persönlich schön. Jedoch würde ich irgendwelche einfache Blocks aus Pappe peinlich finden.

Wenn du was anderes schenken willst, hängt dieses vom Kunden ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung