Frage von VaniRocketfresh, 143

Notfall! Arm gebrochen?

Meine Schwester ist gestolpert und jetzt hat sie Krämpfe im Arm. Das Problem: Wir fahren nach Paris und das mit einem Busreiseunternehmen. Die Fahrt dauert noch 8 Stunden. Krankenkassenkarte haben wir auch nicht dabei.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von annablanka, 31

Eigentlich ist der Busfahrer verpflichtet sich darum zu kümmern. Das ist doch eine Reise-Versicherungsfall

Antwort
von Christoph42, 44

Hallo VaniRocketfresh,

der Arm ist ein sehr wichtiges Körperteil und auch wenn eine Behandlung vielleicht zuerst teuer wirken könnte, ein funktionsfähiger Arm ist ein Leben lang viel mehr wert(!).

Sie hat Schmerzen vom Daumen bis zum Handgelenk. Vielleicht ist also Ihr Scaphoid verletzt (das ist ein Knochen in der Hand). Solche Verletztungen können, wenn sie nicht richtig behandelt werden, lebenslang Schmerzen und Schwierigkeiten machen.

Ihr braucht eine Notaufnahme mit einem Röntgengerät und gerade wegen der Unübersichtlichkeit der Handwurzel auf einem Röntgenbild vielleicht eine Computertomographie.

Es tut mir Leid, dass ich keine besseren Nachrichten habe.

Lieben Gruß, Christoph

Kommentar von VaniRocketfresh ,

liest du den beitrag mit den 26 antworten durch? da haben wir nen bisschen disskutiert. an alles was nicht da steht:nein der arm war noch nicht verletzt sie nimmt keine medikamente ein außer schmerzmittel das sie jetzt dagegen genommen hat. es ist eine vermutung das er gebrochen sein könnte. wenn sie den arm bewegt hat sie starke schmerzen. sie kann ihn auch nirgenda abstützen weil es sonst weh tun würde

Kommentar von Christoph42 ,

Danke, ich habe meinen Beitrag (oben) schon angepasst. Wünsch Ihr gute Besserung von mir. Falls Ihr könnt: Besorgt Euch Essen vor der Notaufnahme, vielleicht müsst Ihr lange warten. Stell den Arm möglichst gut ruhig. Frag öffentlich im Bus, ob jemand eine Schlinge machen kann. Ansonsten kommentier nochmal und ich versuche Euch zu helfen.

Kommentar von VaniRocketfresh ,

als sie auf toilette ging und wieder zurück zum bus ging ist sie über den bordstein gestolpert ist jetzt so circa 2 stunden her. erst hat sie nichts gemerkt warscheinlich wegen dem adrelain. sie schmerzen wurden nach der zeit immer schlimmer

Kommentar von Perni14 ,

wahrscheinlich die APL-Sehne oder Streckensehnenfach

Kommentar von VaniRocketfresh ,

wir haben im bus auch den fahrer gefragt er meint er wisse auch gar nicht wo in der nähe jetzt ein krankenhaus wäre. müssen sie uns zu einem fahren? sind sie dazu verpflichtet?

Kommentar von Perni14 ,

naja vllt kann sogar die Versicherung des Buses dafür Haften

Kommentar von Perni14 ,

weil es ist ja auf der reise passiert theoretisch müsstet ihr über denn Reiseunternehmen versichert sein

Kommentar von VaniRocketfresh ,

würdet ihr uns raten in deutschland zu bleiben oder weiter nach paris zu fahren? nur ich weiß nicht ob die einfach auf wunsch anhalten und wir würden dann ja auch im nirgendwo stehen ....

Kommentar von VaniRocketfresh ,

wissen wir nicht. so genau haben wir das nicht hinterfragt

Kommentar von Perni14 ,

naja wenn sie nix machen und es kommen zu Folgeschäden könnte man auf Schadensersatz und Schmerzensgeld verklagen

Kommentar von Perni14 ,

vor so einer langen Reise sollte man sich darüber im klaren sein ob solche Versicherungen bestehen und wo das Reiseunternehmen haftet

Kommentar von Perni14 ,

vllt bei nächsten mal besser informieren:)

Kommentar von VaniRocketfresh ,

ja ... :/ aber das ist halt jetzt passiert und naja .. das hilft uns jetzt leider auch nicht weiter

Kommentar von Perni14 ,

wenn ihr arm taub wird wird es dann kritisch

Kommentar von Perni14 ,

dann ist irgendein nerv bzw sehne komplett eingeklemmt oder kaputt gegangen

Kommentar von Christoph42 ,

Zum Ruhigstellen: Wenn das einigermaßen schmerzfrei möglich ist, legt die Hand flach auf den Bauch und versucht den Arm möglichst wenig bewegen zu lassen, vielleicht indem ihr eine Jacke darüber schließt, durch zurücklehnen des Sitzes und Abstützen nach unten z.B. durch eine gerollte Jacke, je nach Situation.

Kommentar von VaniRocketfresh ,

taub ist er nicht

Kommentar von Perni14 ,

passt aber auf das ihr denn arm nicht großartig dreht

Kommentar von Christoph42 ,

Ok, jetzt aber Schluss mit lustig. Sprecht Euch mit dem Busfahrer ab, haltet an, ruft einen Rettungswagen über die 112 zu Eurer Position. Dafür sind sie da. Ihr habt einen Notfall.

Kommentar von Perni14 ,

wie gehts deiner Schwester?

Kommentar von VaniRocketfresh ,

sie hat sich den arm gebrochen und soll in ein paar tagen nochmal zu einem chirurgen. wir sind wieder in deutschland und mussten die reise abbrechen. man hat ihr röntgenbilder mitgegeben die sie dem arzt geben soll. mehr wissen wir noch nicht. danke für den rat und die unterstützung

Antwort
von Feuerwehrmann2, 85

Das ist verdammt blöd den die Behandlung vorort kann teuer werden ohne Krankenkarte

Kommentar von VaniRocketfresh ,

übernimmt die krankenkasse wenn man das nachreicht?

Kommentar von quentlo ,

In der Regel nicht, hängt von der Kulanz des Arztes ab. Im Ausland wohl eher unwahrscheinlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community