Frage von MelinaKaas, 75

Notfall - Katze hat Durchfall und bricht?

liebe Leser, ich habe gestern Abend bemerkt, dass meine einhalb Jahre alte Katze sehr flüssigen Durchfall hat. Gestern Abend habe ich auch schon eine Frage hier hochgeladen. Also bitte erst das noch einmal lesen wegen weiteren Informationen!

Früh am Morgen hat sie dann das erste mal etwas geschrien. Danach musste sie sich mehrmals übergeben und dabei kamen immer wieder unverkleinerte Grashalbe raus mit etwas Schaum. Dazu muss ich sagen, dass wir gerade dabei sind sie an draußen zu gewöhnen und wir lassen sie auch mehr als 1 Stunde raus. Das klappt alles super und wenn wir rufen kommt sie auch wieder.

Nur leider hat sie sich gerade wieder übergeben. Beobachten konnte ich bis jetzt noch nicht, ob sie etwas gegessen hat. Rauskommen tut nur eben dieser Schleim mit etwas Gras.

Das zweite was ich beobachtet habe, ist dass wenn sie auf Klo geht, was sie jetzt bei Durchfall eben häufiger tut, kommt erst der Durchfall und dann etwas schleimartiges durchsichtiges.

Meine Familie und ich gehen jetzt davon aus, dass sie etwas draußen gegessen hat, was sie nicht vertragen hat oder wo sie sich noch dran gewöhnen muss. Aber dauert so etwas wirklich bis jetzt eine Nacht und einen Halben Tag? Ich wäre jetzt ja schon längst zum Tierarzt gefahren aber er hat Sonntags nicht auf..

Ich bitte um schnelle Hilfe und danke im Voraus und fürs Lesen, LG, Melina.

Antwort
von Luna1881, 66

im notfall sollte ein guter TA auch an sonntagen erreichbar sein und das sind die meisten auch ( haben eine notfall nummer) also ruf mal bei deinem ta an oder bei einem andren in deiner gegend

lg

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 34

es gibt nen tierärztlichen notdienst. den findest du zb über google. manchmal läuft beim normalen tierarzt auch ein band das den nächsten ansprechpartner nennt. tierkliniken haben auch immer nen notdienst

Antwort
von MiraAnui, 41

Tierklinik gibts fast überall und Tierärzte haben Notdienst.

Sie kann draußen auch Was giftiges gefressen haben und stirbt jetzt langsam... Wer weiß das schon?

So jetzt machst du folgendes:

Google Tierärzte oder Klinik

Katze drinnen lassen

Schonkost (Hühnchen gekocht mit reis)

Und dann ab zum Tierarzt 

Antwort
von Schnuffi40, 33

Überlege nochmal ganz genau was deine Katze bei dir zuhause gegessen hat vielleicht war irgendwas im Futter oder so was sie nicht vertragen hat aber es kann auch vor kommen wenn deine Katze komisches oder schmutziges Gras draußen gefressen hat oder sie hat etwa komisches gefressen zum Beispiel :

• Abfall Müll von draußen
• Milch getrunken die zu lange gestanden hat
• Sie hat vielleicht etwas komisches im Futter gefressen was sie nicht vertragen hat
• Schmutziges Gras
• An giftigen Pflanzen geknabbert

Gehe am besten gleich zum Tierarzt

Kannst du mir danach bitte noch vermittelten der Tierarzt gesagt hat

Gute Besserung für die Mieze

Kommentar von Schnuffi40 ,

Aber es ist schonmal gut das sie erbricht damit das schlechte raus ist

Kommentar von MelinaKaas ,

Wir haben jetzt beschlossen ein paar Stunden zu warten, weil es scheint so, als ob sich ihr Magen beruhigt . sollte ich zum Tierarzt gehen, sag ich dir bescheid was er gesagt hat. Danke für deine Hilfe!

Kommentar von Schnuffi40 ,

Okay

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community