Notenschnitt mit verschiedener gewichtung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Summe der eingebrachten Noten nach Gewichtung ist also 3,5?

Sie sollte normalerweise eigentlich 1 sein, zum Beispiel eine 2 mit 40% (0,4) und eine 4 mit 60% (0,6) wären zusammen: 2*0,4+4*0,6 = 3,2

Wenn man es wirklich wie von dir angegeben berechnen soll, muss man es nach Gewichtung noch durch 3,5 teilen, also:

4*1*0,75+2*4*0,25/3,5 = 5/3,5 = 1,42857

Oder meinst du, dass die 4 1er-Noten zusammen als 0,75 gewertet und die 2 4er-Noten zusammen als 0,25 gewichtet werden? In dem Fall ist die Menge der Noten ja irrelavent bzw. bereits eingerechnet und die Durchschnittnote ist einfach:

1*0,75 + 4*0,25 = 1,75

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bibliothikar
10.11.2016, 21:42

Habe es auch rausbekommen.

0

Was möchtest Du wissen?