Notenschnitt berechnen bei 3 Schulaufgabennoten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

2:1 sollte so bleiben, weil man ja zwischen den mündlichen und schriftlichen Teil unterscheiden will. Deshalb ist es auch wichtig sich 7 mal die Stunde zu melden (und sei es nur um Fragen zu stellen) und sich in der Bibliothek mal ein Buch anzuschauen, dass dir erklärt, wie man Klausuren richtig formuliert und Argumente richtig aufbaut. So wirst du sicherlich auch bessere schriftliche Noten bekommen. Schau dir auch mal über Youtube das Video "Sprachen Lernen" von Birkenbihl an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du errechnest den Schnitt der schriftlichen Noten (Ob das nun drei oder vier Noten waren ist ja egal.) Diesen Schnitt nimmst du doppelt.
Dazu zählst du den Schnitt aus den mündlichen Noten.

Die Summe dividierst du schließlich durch 3. > Endnote

Das Verhältnis 2:1 bleibt somit bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung