Frage von Biprejo, 338

Notenschlüssel Abschlussprüfung?

Hallo, ich schreibe im Juni Abschlussprüfung (Realschule Bayern), unter anderem in Physik. Meine Frage: Wie sieht der Notenschlüssel aus? Ja, ich weis, dass das der Lehrer in Physik individuell gestalten kann, aber vielleicht hat ja jemand von euch schon Erfahrungen gemacht und kann mit mitteilen, wie der Notenschlüssel so ungefähr gestaffelt war!

Bitte zügig antworten!!!

LG

Antwort
von clemensw, 260

An Gymnasien und später an der Uni gilt meist ein 50%-Schnitt, d.h. bei 50% der möglichen Punkte liegt die Grenze zwischen Note 4 (bestanden) und Note 5 (durchgefallen).

An Realschulen sieht man das etwas entspannter, hier wird die Grenze idR zwischen 43% und 45% angesetzt.

Hier mal ein Beispiel eines durchschnittlichen Notenschlüssels an einer Ralschule:

 0 - 29% - Note 6
30 - 44% - Note 5 45 - 59% - Note 4 60 - 74% - Note 3 75 - 89% - Note 2 90 -100% - Note 1

Des weiteren besteht an der Realschule auch noch die Möglichkeit eines fächerübergreifenden Notenausgleichs.

Antwort
von Husaria, 227

Ab 50% hat man bestanden, also 5 Punkte.

Kommentar von Biprejo ,

Was meinst du mit 5 Punken?

Kommentar von clemensw ,

Das ist der Notenschlüssel fürs Abitur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community