Notendurschnitt richtig angeben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, du "kannst" auch 2,0 eingeben, aber es wäre eben gelogen. Genau so gelogen wie die 3,0. Klar - Auf die 0,08 kommts auch nicht an... Aber der korrekte Durchschnitt ist eben 3,1.

Je nach Formular kannst auch "befriedigend" schreiben. Aber dann werden die davon ausgehen, dass es schlechter als 3 ist und du dich besser aussehen lassen willst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihn mit 3,1 an. Auf den 0,1en Notenpunkt kommt es nicht an und du zeigst schon mal, dass du ehrlich bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde 3,1 sagen  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig gerundet ist ja 3,1 deshalb würde ich dass auch so hinschreiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Rundungsregel ,: 3 ,1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?