Frage von Cheerleader5, 59

Notendurchschnitt für den ersten allgemeinen Schulabschluss?

Hallo ich gehe in die 9. klasse auf eine gemeinschaftsschule und mache dieses Jahr meinen Hauptschulabschluss. Meine Lehrerin meinte das es sein kann das ich ihn nicht schaffe, doch überall im Internet steht das man mindestens 4.0 haben muss und nicht mehr als 3 Fünfen. Ich habe zwei 2 drei 3 zwei 4 und eine 5 mit einen Notendurchschnitt von 3,2 was meint ihr? Komm ich damit durch?

Antwort
von Fairy21, 37

Müsstest du eigentlich. 

Google/Video: Wann gilt ein Schüler als versetzungsgefährdet?

Antwort
von MaggieSimpson91, 31

Damit kommst du noch durch, aber wie schafft man es, so dermaßen schlecht auf einer Hauptschule zu sein?

Kommentar von Cheerleader5 ,

Das Problem ist ich hätte nie Bock auf die Schule und habe einfach nie gelernt, seit einem Jahr hab ich mich schon sehr gebessert und hatte sogar noch 2 Fünfen mehr und eine 4 mehr. Weltkunde kommt weil ich das alles nicht verstehe ich kann lernen so viel ich will und ich krieg es nicht in mein Kopf. Tut mir leid aber nicht jeder kann Ultra gut sein.

Kommentar von Cheerleader5 ,

Ich wurde mit diesen Zeugnis an einer Berufsschule angenommen wo ich 3 Jahre meine Ausbildung als pflegeassiestentin mache und nach diesen 3 Jahren auch mein Real habe 

Antwort
von Jajina, 38

Ich denke schon! Wenn Leute es schaffen, die schlechter sind als du geschafft haben, schaffst du das auch :-)

Kommentar von Cheerleader5 ,

Dankeschön ich habe halt einfach nur Angst weil ich an einer Berufsschule schon angenommen wurde und meine Lehrerin aber meint ich soll mich anstrengen sonst wird das nix mit den hauptschulabschluss😐

Kommentar von Jajina ,

Ich drück dir die Daumen!!!😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten