Frage von goran2333, 155

Notendurchschnitt 4.5 reicht das für einen guten Realschüler? In der Schweiz.

Antwort
von auchmama, 73

Definiere "gut"!

Eine 4 ist in Deutschland "ausreichend" und eine 5 steht für "mangelhaft", selbst eine 3 ist nur "befriedigend" - von gut ist das doch weit entfernt, oder?

Antwort
von TheAllisons, 101

Naja, da ist aber noch viel Luft nach oben. Der Durchschnitt ist eher sehr schlecht

Antwort
von Girschdien, 84

In Deutschland ganz sicher nicht.

Antwort
von Arethia, 45

In der Schweiz ist eine 4,5 genügend bis gut. LG

Antwort
von Nico0363, 63

Ne sry, das wird fast gleichgesetzt mit einem Hauptschüler...
Zum Vergleich-ich habe meinen Abschluss mit 1,3 gemacht...

Antwort
von Wuestenamazone, 17

Umgerechnet eine 5. Ich glaube du brauchst eine 4

Antwort
von FragenGiirl, 52

Das wird bitter weil das, in Schulnoten umgerechnet, eine 5 ist... Und 5 ist, wie du hoffentlich weißt, Mangelhaft, damit einen guten Job finden ist schwer, aber nicht unmöglich, trotzdem solltest du damit nicht versuchen zu Prahlen

Antwort
von SamsungApple3, 88

4.5 ist eine 5, und das ist wirklich sehr schlecht. Damit bekommst  du nirgendswo einen Job, außer vielleicht im Rewe um die ecke.

Kommentar von goran2333 ,

In der schweiz

Antwort
von wiewar2011, 66

schon alleine die Fragen sollte dir zu denken geben. Ein "guter" Realschüler hat logischerweise einen Notendurchschnitt von gut also 2.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten