Frage von Zocker05000, 62

Noten in der Schule Habe eine drei auf einen Geschichte Test (3.Klasse Gymnasium) und dafür soll ich Ärger kriegen ist das ok?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Twix1234, 37

Hallo:)

Erstmal finde ich eine 3 auf dem Gymi überhaupt  nicht schlecht!

Was hast du denn sonst normalerweise so für Noten?

Machen deine Eltern dir Druck?

Für eine 3 solltest du auf keinen Fall ärger kriegen, man kann nicht immer eine 1 haben, dass ist nicht normal! Es ist nicht schlimm und gefährdet deine Versetzung auch nicht. Rede mit deinen Eltern oder Lehrer, wenn sie dir Druck machen, wegen so etwas kannst du keinen Ärger bekommen!!!

LG und viel Erfolg!

Kommentar von Zocker05000 ,

Danke ich bekomm sonst 2 er und 1en und hin und wieder eine 3

Aber meine Eltern sind andauernd unzufrieden und mit meinem Bruder 3 Jahre jünger nicht und der hatte schon mal nen 4er

Kommentar von Twix1234 ,

Meckern sie dann mit dir oder geben sie dir die schuld für etwas oder schlagen sie dich oder so?

Du solltest mal mit deinen Eltern reden und sie vielleicht mal fragen, ob sie denn immer einser hatten!

Und dein Bruder, bekommt der keinen Ärger?

Kommentar von crasssey ,

Lol ist genauso wie bei mir

Antwort
von IQvon1Stein, 35

Ich hatte 2 sechsen in Mathe innerhalb von 2 Wochen. Was soll an ner drei schlimm sein?

Kommentar von Zocker05000 ,

Frag meine Eltern

Kommentar von crasssey ,

das dein Nick Name nicht zu dir passt ;)

Kommentar von IQvon1Stein ,

Mein nickname passt ich meine nich Einstein😂

Kommentar von crasssey ,

:D

Antwort
von Demelebaejer, 4

Hoppla, wenn ich Deinen Usernamen lese, kann ich mir orstellen, warum es Ärger geben soll. Du musst in Deiner Anfrage alles erzählen. Schließlich gibt es einen Grund für den Ärger!

Antwort
von shaniqua111, 6

Und meine Mum feiert mich wenn.ich mal ne 4 nach Hause bringe...xD Eine drei ist überhaupt nicht schlimm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten