Frage von Skylinex7, 34

Soll ich das Notebook zur Reperatur nach Polen schicken?

Hey Leute,

Mein MSI Notebook hat eine defekte Tastatur..d.h. "a,d,l"(Die Tasten) gehen nicht mehr..Das Notebook hat noch Garantie und deshalb möchte ich es nach MSI schicken zur Reperatur..Doch die haben mir einen Aufkleber geschickt wo drauf steht das s nach Polen geht..Jz habe ich echt Zweifel ob ich das noch machen soll..Wahrscheinlich kommt mein Notebook gar nicht zurück oder die bauen meine gute Hardware aus und setzen Polnischen billig kram rein.. Was würdet ihr machen ? Als Dj immer mit Externer Tastatur zu arbeiten nervt auch..

Antwort
von bcords, 19

Warum hast du Bedenken?

1) Polnische Billig Hardware ??? Das Zeug wird so oder so in China produziert, da kommt nichts aus Polen, das wäre zu teuer.

2) Warum sollte es nicht zurück kommen? Wenn du den Aufkleber direkt von MSI bekommen hast, übernimmt auch MSI als Versender die Haftung für Verlust auf dem Transportwege. (Du solltest dir aber eine Kopie des Aufklebers bzw. ein Foto davon machen um ggf. das Tracking nutzen zu können, auch den Einlieferbeleg ggf. gut aufbewahren)

In Polen sind halt die Lohnkosten deutlich niedriger als bei uns in Deutschland, daher rechnet es sich für viele Firmen dort Ihr ServiceCenter zu haben. Und von der Arbeitsqualität sind die Polen nicht schlecht. Ebenso ist es bei den Versandzeiten, da Polen zur EU gehört muss auch nichts durch den Zoll und die Versandzeiten sind i.d.R. max 1 Tag länger als innerhalb DE.

Antwort
von magnetism24340, 32

Frag doch direkt bei MSI an. 

http://de.msi.com/about/contact-us

Schildere Deine Bedenken.

Kommentar von ghasib ,

Gute Idee

Kommentar von Skylinex7 ,

Dann werde ich so wie es aussieht zu der Deutschsprachigen Polin geleitet bei der ich sowieso schon bin.. :/

Antwort
von ghasib, 34

Wieso muß das nach Polen? Was hast denn für eins?


Kommentar von Skylinex7 ,

in Polen ist das msi Reperaturservicegebäude

Kommentar von ghasib ,

Na Klasse. Da hätte ich auch so meine Bedenken. Und da muß das hin? Das kann doch sicher auch ne Firma in Deutschland machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community