Frage von IrgendWerHier, 38

Notebook-Lüfter defekt?

Hey, ich habe bemerkt, dass meine Grafikkarte (GTX 970M) ungewöhnlich heiß wird. (Rakt wird gedrosselt -> Spiele laggen). Ich muss immer, wenn ich zocke, die Taste für die Maximalleistung der Lüfter gedrückt haben, um flüssig spielen zu können.
Dazu kommt, dass der CPU-Lüfter, obwohl er weniger rpm hat, mehr Luft raus pustet, als der GPU-Lüfter. Außerdem vibriert der wahrscheinlich defekte Lüfter.
(CPU- Lüfter: ca. 6800-6900 rpm,
GPU-Lüfter: ca. 7300-7500 rpm.)
Achja, betroffen ist der GPU-Lüfter.
habe einen MSI GE62 6QF Apache Pro.
Garantie hab ich noch, möchte ihn aber jetzt nicht gleich einschicken.

Antwort
von Relax991, 27

Du kannst dir ein Laptop Kühler kaufen, ich kann dir versprechen dass es hilft. Habe auch einen und seit dem muss der Lüfter vom Laptop nicht mal richtig arbeiten, weil der Kühler alles macht

Antwort
von Zombiecat, 23

Laptops haben oft mehr Leistung als der Lüfter Schaft musst dir extra venditilatoren kaufen kostet bei Amazon 20-30€

Antwort
von nick12311231, 15

Da es ein notebook ist kannst du ihn zu einem experten bringen und er wird dir dann sagen ob der kühler defekt ist es ist ja generell so das bei Notebook's die temparaturen gerne mal über 70 gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community