Frage von IIBeobachterII, 36

Notebook läuft total heiß!?

Guten Abend,

mein Notebook hat in letzter Zeit einige teilweise schwere Probleme. Wenn ich ein Spiel beginne, läuft das Notebook nach kurzer Zeit auf Hochleistung, der Lüfter wird hochgefahren. Der Task- Manager zeigt an, dass die CPU- Auslastung bei 100% liegt!! das kann doch nicht sein. Die Spiele hängen sich dann auf, die Maus " friert" ein. Kann mir jemand dabei helfen und das Problem ggf. beheben? Ich nutze Win 10. Prozessor: Intel Core i5 3230M @2,60 Ghz.

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von benosi, 23

Hey ||Beobachter||,

beachte biitte ein Notebook nie auf Kissen, Decken oder weichen Unterlagen zu legen da dies den Lüfter umschließt und somit das Notebook heiß laufen kann. Zudem solltest du mal im Task Manager gucken was genau deine CPU aufbraucht. Hier eine Check Liste die du mal beachten solltest:

Im Task Manager auf Prozesse > Auf Arbeitsspeicherplatz klicken (so das größste Zahl oben ist) > Sollte dort nun ein Prozess sein mit dem Namen "svhost.exe" der mehr als 10 CPU einnimt und über 1.000 Arbeitsspeicherplatz dann Rechtsklick > Porzess beenden

Guck am besten immer mal rein ob der Prozess wieder da ist und das auch noch neustarts!

Hoffe das meine Antwort hilfreich war ;)

LG benosi

Kommentar von IIBeobachterII ,

Ok wird durchgesehen. Danke!

Kommentar von IIBeobachterII ,

Hm diesen Prozess konnte ich nicht finden...

Antwort
von LiemaeuLP, 23

Wenns an der Hitze liegt, Lüfter reinigen (sie vom Staub befreien)

Kommentar von IIBeobachterII ,

Habe ich bereits ;)

Kommentar von KanaxInBS ,

Dann würde ich es mal weiter zerlegen, die Kühlkörper demontieren und neue Wärmeleitpaste (empfehlenswert ist u.a. die Arctic MX-2) auftragen (die Reste der alten vorher mit Spiritus entfernen).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten