Frage von Nicolas2002, 37

Notebook für unter 500-600 Euro?

Hey Community, Ich suche ein Notebook für maximal 500-600€

Ansprüche: -Leistung: Ich brauche recht viel Leistung für Spiele wie Sims 4, Need for Speed und Fifa 16 - genug Power zum Schneiden von Videos - Display: Am besten FullHD, damit ich mit meiner GoPro auch endlich 1080p Videos anschauen kann (auf meinem PC mit einem HD Bildschirm geht das nicht) -Lautsprecher sind mir egal dafür benutze ich dann einfach meine UE BOOM 2 aber dafür bräuchte ich dann Bluetooth -Akku so ca 5-7h (muss nicht weltbewegend sein) -Am besten ein schönes Design ;) -Windows 8 bzw. 10 -CD bzw. Blu-ray Laufwerk egal

Also meine Recherchen haben jetzt einen Favoriten ergeben: Das Acer Aspire V5-573G-54208G50aii ->gute Leistung, FHD Display, schönes Designs, Schlechter Schwarzwert.

Würdet ihr mir das empfehlen , oder könnt ihr mir ein anderes Notebook in diesem Preissegment nennen oder hat vielleicht jemand von euch Erfahrungen mit dem Gerät.

LG Nicolas

Antwort
von psalterium, 21

Ist ganz in Ordnung der Rechenknecht den du da ausgesucht hast. Verwende selber ein Acer Aspire V3 (auch FullHD, welches ca. 2 1/2 Jahre alt ist, und bin damit zufrieden. In dem Preisbereich lässt sich da leider nicht mehr viel dran drehen (Grafikkarte). Notebooks sind nicht zum Spielen ausgelegt, vor allen Dingen nicht die GTM Karten, auf niedriger Auflösung kann man da aber schon einiges mit spielen. Du musst aber mal schauen ob da ein FullHD dabei ist, die schrauben den Preis gerne mal 100€ nach oben.

Ansonsten: Ich kenne das Teil nicht, habe aber gute Erfahrungen mit nem Vorgänger gemacht.

Antwort
von Venuro, 19

Aus Erfahrung weiss ich das man für 600€ keinen wirklich guten bekommt mit dem man auch Videos schnell rendern kann oder Spiele auf einigermaßen guter Einstellung spielen kann. Außerdem wird er in ein paar Jahren nichts mehr bringen da die meisten nicht aufrüstbar sind. Ich würde dir einen erst ab 900€ empfehlen wenn du einen haben willst der dir auch auf längere Hinsicht treu zur Seite steht. Ich habe viel mit Computern und auch Notebooks, Laptops zu tun und würde dir den Dell Inspirion empfehlen da der vom Leistungsverhältnis für ungefähr 1100€ (Stand als ich mir den Privat gekauft hab.) sehr Gut ist. Ein weiterer Vorteil ist das du in einfach aufrüsten kannst. Dadurch hast du auch auf längere Zeit etwas davon.

Fazit: Ich würde etwas mehr als 600€ ausgeben da du in einer etwas höheren Preisklasse mit Abstand viel bessere bekommst. Falls du das Geld nicht hast und noch keinen PC hast, würde ich mir lieber einen kaufen da du mit einem 600€ Laptop niemals an einen 600€ PC rankommst.

LG Rouven

Kommentar von Venuro ,

Hab übersehen das du schon einen PC hast.. aber den kannst du doch auch auf mehrere Laufwerke aufrüsten und dir auch unteranderem einen neuen Bildschirm kaufen damit du deine Videos in 1080p kucken kannst.

Kommentar von Nicolas2002 ,

Ja aber mein PC ist in allem ziemlich schlecht, der ist schon ganze 8 Jahre alt und aufrüsten kostet dann schon mehr und wenn mein Vater sich nen neuen PC holt bekomm ich wahrscheinlich wieder seien alten und der ist heftig. 16gb Ram intel Core i5 irgendwas aber das dauert eh noch 

Kommentar von Venuro ,

Wenn du den bekommst ist der vllt. auch schon 8 Jahre alt. :')

Kommentar von Nicolas2002 ,

Da hast du recht ;)

Antwort
von phil330d, 15

Zocken zu dem Preis (überhaupt aktuelle Spiele) kannst du auf einem Laptop vergessen. Müsste es denn ein Laptop sein?

Kommentar von Nicolas2002 ,

Ja, schon 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten