Note3 mit 3g nutzbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Aileenjwlz,

ich schließe mich an. Du kannst mit dem Samsung Galaxy Note 3 auch 3G nutzen, sofern 3G denn dort verfügbar ist, wo du dich mit deinem Smartphone aufhälst.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aileenjwlz
25.07.2016, 18:04

Danke für die Antwort bei dem 3g handelt es sich um das Internet was ich nutze also die Flatrate die ich habe mit 3g

0

Galaxy S3 Note: kenne ich aus eigener Erfahrung. Hierzu hoffentlich weiterhelfende Punkte. 

3g-fähig: klares Ja! Funktioniert mit "mobiler Datenverbindung": 

Zur vorsorgl. Klarstellung: 3G hat nichts mit WLAN-Zugängen etc..zu tun. 

3G läuft im Vergleich zu LTE4, WLAN etc..gefühlt zwar etwas langsamer, reicht aber m.E. für z.B. das Email-Fernabfragen (IMAP-Funktion) völlig aus. 

Ferner ist das Note3 LTE4G-fähig, die z.Zt. schnellste verfügbare Datenverbindung. Dennoch diese Einschränkungen: 

- LTE muss im Handyvertrag bzw. providermässig verfügbar sein

- man selbst muss sich in der Reichweite eines LTE4-Umsetzers/Basisstation befinden. 

Bei LTE4-Nichtverfügbarkeit "klinkt" das Smartphone in die speedmässig nächsttiefere verfügbare Datenverbindung ein. 

- bei den Note3-Verbindungseinstellungen (mobile Netzwerke) muss der Punkt "LTE/WCDMA/GSM autom. verbinden" aktiviert sein. 

Ist hier nur der Punkt "GSM" aktiviert, spart dies zwar ein wenig Akku ABER: i.d.R. läuft die "mobile Datenverbindung" nur über EDGE (der langsamsten aller mobiler Datenverbindungen). 

Zum Galaxy S3 Note selbst: 

- zwar nicht das Neueste, aber unverändert eines der brauchbarsten Smartphones, welche m.E. ohne Weiteres mit heutigen "aktuellen Modellen" mühelos mithalten kann. 

(nicht alles Aktuelle ist automatisch besser, schneller etc..) 

- aktuellste Android-Version für das Note 3: Android 5.0 Lollipop. Ältere Androidversionen wie z.B. 4.2.2. neigen lt. div. Webseitenberichten zu Problemen betr. stabiler WLAN-Verbindungen. 

Mit der gegenwärtigen Android 5.0 Version Lollipop tritt dies lt. eigener Erfahrung nicht auf. Möglichst vor dem Kauf sicherstellen, daß hier besagte Android-Version drauf ist, bzw. dies bald selbst nachholen. 

- Das S3 Note hat div. Features welche bei etlichen Nachfolgenmodellen "ZUFÄLLIG" eingespart bzw. weggelassen wurden: u.a. 

- ext. Speicherkarte

- austauschbarer Akku

- Infrarot-Sensor, zwingende Voraussetzung wenn man nachträgliche Fernbedienungs-Apps für Android downloaden und aktiv nutzen möchte. 

Zu anderen S3 Note-Themen wie z.B. regelmässiger "Daten-Hausputz" etc..zur Speicherreinigung mehr gerne auf entspr. Anfrage. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso solltest du damit kein 3G haben? 3G sollte sofern verfügbar die gesamte Zeit aktiv sein, sofern du nicht mit einem WLAN-Netz verbunden bist.

Sofern du im Vertrag LTE hast solltest du auch das LTE-Netz nutzen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung