Frage von lisaberger02, 28

Notar Briefe abgeben?

Ich habe momentan einfach Angst zu sterben und dann manchen Leuten in meinem Leben nicht das gesagt zu haben, was ich wirklich denke oder gedacht habe. Aus diesem Grund möchte ich gerne für diese Leute Briefe verfassen und diese einem Notar abgeben. Dieser soll im Falle, dass ich sterbe den Leuten diese Briefe zukommen lassen. Kann man so etwas machen oder geht das "rechtlich" oder aus anderen Gründen nicht?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von vierfarbeimer, 24

Wenn du Zeit hast, ellenlange Briefe an Leute zu schreiben, denen du noch etwas sagen musst, kannst du diese Briefe auch direkt an die Leute schicken. Also warum dieser Umstand und der Umweg mit dem Rechtsanwalt?

Antwort
von wikinger66, 28

Du machst ein Testament mein Notar und seutzt ihn gleichzeitig als Testamentvollstrecker ein. Der darf es dann so machen wie Du möchtest!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community