Frage von GinaMechatronik, 31

NOT-AusPNOZ Schaltung mit 3 Relais Selbsthalung?

Hallo, ich lerne momentan Mechtronik und habe eine Schlaltung auf einem Gestell verdahtet, ich habe 3 Relais mit selbsthaltung die ich über 3 Taster SL1 2 3 (also mit kontrollleuchte) schalte, nach der Einspeisung habe ich mit 2 ÖffnerKontakten ein Not.Aus über ein Pnoz laufen. Bis zum Pnoz x3 habe ich auch spannung, von dort geh ich mit 3 öffnern einmal auf die 2 Not.Aus Öffner und mit dem weiteren auf die Quittierung, alle leiuchten für die Spannung auf dem Pnoz sind an, nur ab da geh ich auf meine M-Spannungsreihe (reihenklemmen) von da aus geht auf die 3 taster und Relais, nur dort kommt keine Spannung an. Ich habe soweit alles nachgeguckt und sollte auc alles richtig verdrahtet sein nur ist wirklich keine Spannung auf meiner M Reihe. Weiß weiner woran das liegen kann? Kann privat auch nähere Infos schicken , ich bin echt unerfahren und lerne alles Schritt für Schritt daher tu ich mich sehr schwer wenn es hier jemanden gibt der einem sehr Wissbegierend Mädchen helfen würde würde mich das sehr freuen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gluglu, 19

Da braucht man einen Schaltplan zu Deiner Frage... anders geht es nicht! Du kannst ihn als Foto hochladen; das wäre am Einfachsten!

Das PNOZ X3 hat als sicherheitsrelevante Kontakte keine Öffner sondern Schließer! Die Öffner auf 41/42 sind nur zu Meldezwecken. Auf der Homepage von Pilz kannst Du Dir die Betriebsanleitung zum X3 herunterladen und findest dort auch die einzelnen spezifischen Verdrahtungsmöglichkeiten.

Was beim X3 oftmals für Unsicherheit sorgt ist der überwachte Start. Dieser ist aktiv, wenn Du zwischen S33 und S34 startest und nicht automatisch über S13 und S14. Dann nämlich zieht das PNOZ mit der fallenden Flanke des Starttasters an. Der überwachte Start dient zur Manipulationssicherheit (mit Lüsterklemme überbrückter START- Kreis).

Was die M- Klemmreihe ist weiß ich nicht... aber wenn dort keine Spannung ankommt und es hängt mit dem PNOZ zusammen, kann es sein, daß es 1. nicht angezogen oder 2. nicht beide Sicherheitskanäle geschlossen hat. Bei vielen PNOZ X- Geräten ist es so, daß die Spannung des Startkreises (wie gesagt: Ich kenne Deine Verdrahtung nicht) die wieder ankommende Spannung des Sicherheitskanals ist, welcher positive Spannung führt. Ist dieser Kanal nicht geschlossen, fehlt Dir oft auch die Spannung am Start- Taster.

Querschlußkennung ist, wenn beide Kanäle mit unterschiedlichen Spannungen arbeiten: Ein Kanal hat 24V, der Andere 0V. Sollten die Kanäle irgendwo eine elektrische Verbindung zueinander bekommen, so hast Du keine Spannung mehr auf den Kanälen und das PNOZ schaltet ab. Ohne Querschlußkennung wäre das System vor der Kurzschlußstelle dann nur noch einkanalig und das will man mit der Querschlußkennung absichern!

Mfg

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, Elektronik, Strom, 15

also wenn ich das richtig verstehe, hast du drei selbsthalter, die du mit drei schließern einschalten, und mit drei öffnern ggf. einzeln wieder auschalten möchtest? außerdem soll ein notausschalter alle 3 selbsthalter unterbrechen?

das ist doch eigendlich recht einfach. du teilst von deinem notausstaster, den du als erstes in die kette einflechtest einfach auf drei kabel auf und gehst zu deinen drei öffnern, die zum einzelnen abschalten der selbsthalter vorgesehen sind.

lg, Anna

Antwort
von danienco, 15

Schreib mir doch per E-Mail ein paar Fotos wären auch nicht schlecht!
Bei Interesse (kommentiere bitte mein Kommentar) lasse ich dir meine E-Mail Adresse per Privatnachricht zukommen!

Kommentar von GinaMechatronik ,

Das problem hat sich heute gelöst aber es gibt immer mal wieder etwas was ich schwer verstehen, wenn du dich einigermaßen auskennst würde ich mich freuen mich privat auszutauschen

Kommentar von danienco ,

meine E-Mail Adresse:

to160395ne@gmail.com

Antwort
von acoincidence, 16

Bahnhof... Ein Foto einer  Skizze mit einem Stromlaufplan könnte weiterhelfen. 

Antwort
von Gluglu, 6

Freut mich, wenn es geholfen hat. Solltest Du noch Fragen haben dann kannst Du mit einer Freundschaftsanfrage auch den Weg direkter Emails gehen. Das würde die Sache erleichtern, sollten noch grundsätzliche Fragen zur sicheren Automation mit Pilz bestehen. Die PNOZ X- Reihe haben wir viele Jahre lang eingesetzt und sind mittlerweile bei der programmierten Sicherheit mit PNOZmulti 2 angelangt.

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community