Frage von hahaitshayley, 20

Nostril wechseln nach 6 wochen ?

Heyy, ich habe mal wieder eine Frage zum Nostril Piercing. Mir wurde gesagt, es dauert 4 Wochen zum abheilen und danach dürfte man es wechseln. Ich habe auch erfahrungen mit Piercings, habe selbst mehrere und könnte es locker selbst wechseln ..nur meine Frage wäre, ich hab es jetzt 6 Wochen, DARF ich es schon wechseln? Es fühlt sich auch verheilt an, ist nichts dran. So wie bei meinen Ohrlöchern usw damals, da ging auch alles nach 6 wochen gut und war verheilt aber an der Nase ist das ja was anderes.. ZWEITENS kriege ich einen neuen Stecker problemlos rein, also ohne dass es zu wächst oderso?? Danke im vorraus.

Antwort
von Shizuma, 9

Also ich hatte damals auf beiden Seiten ein Nostril. Das erste hab ich nach 5 Wochen ca gewechselt und einen Ring rein getan, aber das hatte sich dann sofort entzündet. Damit hatte ich auch dann nur Probleme, weshalb ich es rausgemacht habe. Auf der anderen Seite hab ich es 1-2 Wochen später gewechselt, und da gabs keine Probleme. Also da hat sich nichts entzündet, oder sonstiges. Ich denke also das du das auch schon kannst, es ist halt allgemein bei jedem anders, da es nicht bei jedem gleich schnell heilt.

Kommentar von hahaitshayley ,

Dankeschöön :) jaa, werde es glaube ich mal nachher wechseln :)

Antwort
von Judiii, 5

Ein Nostril braucht ca 6 Monate um abzuheilen.
Wechseln kannst du jetzt schon allerdings bitte nur sehr selten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten