Nostril-Ersteinsatz wechseln. Sind leichte Schmerzen normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Knorpelpiercings sagt man, dass sie ca 3-6 Monate zum abheilen brauchen. Ich sage meinen Kunden immer, dass sie die 3 Monate auf jeden Fall abwarten sollen, bis sie wechseln.. Damit sich das ganze erstmal in Ruhe beruhigen kann. 

Wenn du deinen Ring jetzt drin hast ist es sehr wichtig, die ersten 1-2 Wochen regelmäßig zu reinigen (Octenisept, Prontolind oder Kamillentee). Wichtig ist auch, dass du nicht zu viel dran rumspielst.. Du hast immer Schmutz an den Fingern und es ist nicht gut, wenn du diesen beim Bewegen des Piercings in den Stichkanal mit reindrehst.

Falls du noch weitere Fragen hast - melde dich einfach ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war bei mir auch so, keine Sorge.
Oberflächlich ist nach der Zeit alles abgeheilt aber der Knorpel braucht da immer noch etwas länger. Trotzdem kannst du ohne Bedenken wechseln, fühlt sich nur unangenehm an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest noch warten, es ist noch nicht abgeheilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

war bei mir auch so, das ist normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung