Frage von Mew29, 25

Norwegen und Deutschland Landwirtschaft?

In Norwegen kann man doch viel leichter ein kleines Grundstück auf dem Land kaufen oder? Als wie in Deutschland wegen den gesetz und auch weil nicht so viel platz da ist wie in norwegen

während ich hier in deutschland kaum einen anständigen garten finden kann wäre dass in norwegen viel einfacher oder? bzw. viel einfacher weil viel mehr land in norwegen ist (viel mehr unbesiedeltes land)

z.b. wäre es doch auch um ein großes einfacher in norwegen ein kleines grundstück auf dem land zu kriegen als in deutschland oder?

Antwort
von mayuka1, 5

In Norwegen sind nur Flaechen in niedrigen einstelligen Bereich langwirtschaftlich genutzt. Der groesste Teil des Landes eignet sich auf Grund unguenstiger klimatischer oder geologischer Verhaeltnisse entweder gar nicht fuer Landiwrtschaft oder nur bedingt zur Graswirtschaft.

Die klimatisch beguenstigten Gegenden mit guten Boeden im Sueden und in den suedwestlichen Kuestenregionen werden bereits intensiv genutzt.

Es reicht nicht aus, "ein Grundstueck auf dem Land" zu finden, das wirst du finden, aber du wirst dich wundern, wie teuer es sein wird. Die Bodenverhaeltnisse muessen gut sein - und daran wird es scheitern. Oft findest du nur wenige cm Erdkrume ueber felsigem Untergrund.

Ich kann mir gut vorstellen, dass dir in Nordosten Deutschlands die Ackerflaechen und Resthoefe wesentlich preiswerter sind als in Norwegen.

Antwort
von bergquelle72, 14

Und was willst Du in einem Garten in Norwegen anbauen ?

Schneegurken oder Frosttomaten ?

Und welches Gesetz hindert Dich denn in D einen Garten zu besitzen ?

Und kennst Du die Gesetze in N ? Vielleicht haben sie das gleiche böse Gesetz. ?

Antwort
von ClausO, 13

Das schon, Aber die Wachstumszeiten Dort liegen unter derjenigen hier, das heisst du brauchst mehr Land um den gleichen ertrag zu erzielen.

Kommentar von Mew29 ,

ok das stimmt schon, aber du stimmst mir also zu, dass es in norwegen viel einfacher wäre auf dem land zu leben (einsames häuschen im wald etc. (weist was ich meine) als in deutschland? allein schon wegen mehr unbesiedeltes land und wegen gesetz wegen

Kommentar von bergquelle72 ,

alles klar    "wegen gesetz wegen" 

Gut das Du das so genau beschreibst, damit verstehen wir das jetzt auch ....

Kommentar von mayuka1 ,

ok das stimmt schon, aber du stimmst mir also zu, dass es in norwegen viel einfacher wäre auf dem land zu leben (einsames häuschen im wald etc. (weist was ich meine) als in deutschland? allein schon wegen mehr unbesiedeltes land und wegen gesetz wegen

Es bestehen in N ebenso Bauvorschriften wie in Deutschland. Bevor du irgendwo ein Haeuschen in den Wald stellen willst, muss die Baubehoerde ihr OK geben. ...........und dann versuch mal, Waldboden so herzurichten, dass er landwirtschaftliche Ertraege abwirft.......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community