Frage von nici11061987 28.01.2009

Noro-Virus!!!!Schwanger

  • Antwort von magicbird 28.01.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich würde penibelst auf das Klo achten. Immer schön putzen und evtl. zu sagrotan greifen. Sauber bleiben.... ;-) P.S.: Ich hatte den virus als ich im 3. Monat war! Nicht schön.....

  • Antwort von chmoti88 28.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    also ich würde jetzt aus vorsicht nach jedem klosbesuch deines freundes schön desinfizieren soll es aber bitte machen und etwas abstand zu deinem Freund nehmen, aber selbst wenn es dich treffen würde passiert deinem würmchen unter normalen umständen nichts würde aber natürlich dann zum frauenarzt gehen ;-)

  • Antwort von anjanni 28.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Halte mal ein bißchen Abstand.

    Und immer schön putzen, selber oft die Hände waschen...

    Obwohl: wenn er krank ist, hast Du Dich eh schon angesteckt. Da kannst Du Dich nur gut pflegen und hoffen, daß der Kelch an Dir vorübergeht.

    Vielleicht hat er ja auch nicht den Noro-Virus, sondern nur ganz "normalen" Durchfall.

    Auf jeden Fall: Wenn Du erste Krankheitzeichen hast, sofort zum Arzt!

  • Antwort von Aristella 28.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn er nur Durchfall hat und sonst nix, bist du wirklich sicher dass es der Noro-Virus war? Da gehts einem normalerweise ganz dreckig...

  • Antwort von Hamburg 20.02.2009

    Unbedingt Abstand halten. Bettwäsche unbedingt waschen. Toilette, Bad alles feste desinfizieren am besten mit einem starken Desinfektionsmittel aus der Apotheke. Dein Partner soll sich für die nächsten Tage die Hände sehr oft mit Desinfektionsmittel reinigen. Der Noros-Virus ist leider wie ein 'Orkan' und für Dich im 7. Monat schwanger sicherlich nicht ganz ungefährlich. Lieber auch 1x mal mehr zum Arzt gehen.

  • Antwort von likatoma 28.01.2009

    noro virus wird am meisten durch die luft übertragen,von der ansteckung bis zum ausbruch der krankheit vergehen oft nur 12 stunden,das macht ihn so widerstandsfähig,du hast dich wahrscheinlich schon angesteckt,kannst nur noch was für die abwehr tun wie snowrider erwähnt hat,und das bambini ist gut geschüzt

  • Antwort von Prinzessinelli 28.01.2009

    kann dein arzt dir das nicht sagen?..musst doch bestimmt eh regelmäßig hin..

  • Antwort von Snowrider 28.01.2009

    Keine Sorge, Kinder bekommen schon im Mutterleib eine tüchtige Chance Imunstoffe und eine gesunde Abwehr für später zu entwickeln und das sind eben leider ganz "normale" Erkältungserscheinungen. Wenn Du das Ansteckungsrisiko aber auf direktem Wege mindern willst, solltest Du im Augenblick etwas zurückhaltend sein; aber allein, wenn Du längere Zeit im gleichen Raum bist, kannst Du über die Atemluft jede Menge Erkältungsviren aufnehmen und es wird schwer sein, ganz verschont zu bleiben in diesen Wintertagen. Ich würde vorbeugende Mittelchen auf Naturheilbasis nehmen und zurückhaltend sein, etwa "Meditonsion", solange Du noch nichts akut hast, oder auch "Umckaloabo" - das Fläschlein mit 100 ml lohnt sich, kostet um die 20 Euro.

  • Antwort von weberwf 28.01.2009

    Vom Noro Virus kannst Du nicht schwanger werden.

  • Antwort von schildi 28.01.2009

    umarmen würde ich nicht, frage deinen Arzt

  • Antwort von NormaRoscoe 28.01.2009

    Du schläfst auf dem Sofa und er trägt einen Mundschutz, bis es vorbei ist:

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!