Normalverteilung nur bei sich wiederholenden, vorhersehbare, konstanten Ergebnissen einzeichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

überall, wo du eine häufigkeit erhebst, entsteht eine verteilung- wie die aussieht, ist eine andere frage- es gibt ja verschiedene verteilungsformen.

eine häufigkeitsverteilung ist eine beschreibung von beobachtungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie quantifizierst Du denn die Wetterbeobachtung bzw Abweichung?

ltr/m² Niederschlag, °C, Windstärke in km/h (egal welche Richtung oder) W=90°, Ost=270° (wobei ich die Norm da nicht kenne), %Bedeckung  etc?

Da könnte man -bei entsprechend vielen Werten- überall eine Verteilung draus machen.

Mit Sauwetter oder nasskalt kannst Du nix anfangen, es sei denn,. du zählst die Nennungen im Monat oder Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung