Frage von 1212EDEL, 51

Normalisierung (Normalform) bei Datenbanken?

Hi Leute, kann jemand von euch BITTE die erste, zweite und dritte Normalform in einfachen Worten erklären ? Kriege es echt nicht in meinen Kopf...

Vielen Dank schon mal

Antwort
von frax18, 30

Wikipedia erklärt es ganz wunderbar sogar mit Beispielen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Normalisierung\_%28Datenbank%29

Sinn der Normalisierung ist es Redundanzen, also Wiederholungen von Einträgen zu vermeiden und somit unnötigen Speicherbedarf der Datenbank auf dem Speichermedium zu erzeugen, aber auch Eindeutigkeit in der Wertzuweisung, Konsistenz, also Vermeidung von Widersprüchlichkeiten bei den Daten und auch eine bessere Clusterung der Daten für eine schnellere Indizierung.


Antwort
von grtgrt, 13

In der sog. Hilfreichsten Antwort https://www.gutefrage.net/frage/wie-normalisiere-ich-nun#answer-197702384 sind Links genannt, hinter denen sich Erklärungen finden, die deine Frage beantworten.

Antwort
von wotan38, 15

Mal ganz unkonventionell:

Stell Dir vor, Du wärst die Datenbank und müsstest Dir die Daten alle merken und deshalb irgendwo aufschreiben. Du würdest das, was schon einmal irgendwo steht, Dir nicht nochmals aufschreiben wollen. Also schaust Du nach, wo das Gesuchte steht und beziehst Dich darauf. Wenn Du Dir das zu Eigen machst, werden Deine Datenbankentwürfe ganz von alleine der Normalform genügen. Ich habe z.B. für Daten ein Bauchgefühl, weiß immer auf Anhieb, wo was hingehört. Meine größte Datenbank hat momentan 57 Datenbanktabellen und ist Bestandteil einer Betriebsabwicklung mit 4 Arbeitsplätzen.

Antwort
von webflexer, 32

Bitteschön

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community