Frage von Zweiohrkueken1, 68

Normalgewicht, Leichtathletik, 13 Jahre?

Hallo, Ich bin mit meiner Figur und meinem Gewicht nicht zufrieden und möchte eine Art 'Diät' machen. würde ich nicht Leichtathletik machen würde ich mich auch nicht so viel dafür interressieren, aber ich muss auf Wettkämpfen Bauchfrei rumlaufen und ich habe so dicke Oberschenkel und einen kugeligen bauch.Außerdem bin ich immer relativ weit vorne. Und wenn jemand vor mir ist wiegt der locker 5kg weniger und ist viel größer. Also ich bin 13,mache eben Leichtathletik, bin 1,60 groß und wiege 55kg. Ich habe auf 50kg geplant. Was meint ihr? Was könnt ihr mir empfehlen? Danke im Vorraus

Antwort
von latifa117, 26

Ich mache auch Leichtathletik und 13 und wiege 54 kg aber das ist normal denn Muskeln wiegen bekanntlich mehr als fett mach dir keine sorgen es ist normal Gewicht für eine Sportlerin meine Oberschenkel sind auch nicht die dünnsten aber ich habe gelernt damit klar zu kommen das schaffts du aber auch !!!!!!!

Antwort
von hellohallo777, 34

Hallo, ich mache auch Leichtathletik und bin 14. Erst einmal: Dein Gewicht ist auf jeden Fall passend für deine Größe! Durch's Training ist es außerdem normal, wenn deine Oberschenkel etwas breiter werden, wegen den Muskeln. Du bist wahrscheinlich Altersklasse w13 oder w14 und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass viele, die in der w13 noch aussahen wie ein "Zahnstocher" , mit 15 Jahren auch ein paar Kilos zugelegt haben. Wenn du dich Bauchfrei unwohl fühlst, kannst du probieren, bis kurz vor dem Lauf/ Sprung etc ein T-Shirt zu tragen. Aber du bist bestimmt nicht dick, denn du machst ja Sport:)

Antwort
von xxxTEDDYxx, 42

Ist doch alles bestens :) keiner wird dir raten abzunehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten