Normalgewicht aber Bauch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

BMI is immer sone Sache der gibt nur etwas über die Körpermasse an dadurch haben zum beispiel Bodybulder keinen guten BMI wenn du durchtrainiert bist und du bei 1,70m 110 kg wiegst is der BMI fürn Arsch^^

Erstmal zum Bauchfett es ist leider von der Natur so vorgesehen das Frauen mehr Fettgewebe an Bauch und Hüften zulegen. Das ist einfach so darum haben Frauen auch meist mehr damit zu kämpfen weil es schon veranlagt ist.

Zum andern wenn du fleißig trainierst und dich ordentliche ernährst wird dein Fettgewebe schmelzen und deine Muskeln wachsen dein BMI wird sich dadurch kaum verändern vieleicht etwas steigen den muskeln wiegen mehr als Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei unter 18jährigen nimmt man nicht nur den BMI sondern setzt Gewicht & Körpergrösse in Bezug mit allen Gleichaltrigen gleichen Geschlechts.

Und Du bist momentan (noch immer) untergewichtig (über 90% der gleichaltrigen Mädchen sind im Verhältnis zur Körpergrösse schwerer).

  • Du bist zudem in der Pubertät - Dein Körper verändert sich (und wächst allenfalls noch) - und braucht entsprechend Nährstoffe & Energie.
  • Nimm nochmals 2kg zu (mit über 18J sogar 50kg = Normalgewicht-Untergrenze)
  • Der Bauch fällt einfach auf, da Du dünn bist - wenn überall ein bisschen mehr ist, gleicht sich das aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herzlichen Glückwunsch, du bist "Skinnyfat". Damit bist du gesundheitlich genauso gefährdet wie die Übergewichtigen und Adipösen. 

Berechne mal deinen Taille-Hüftquotienten. Der sollte idealerweise 60-70% betragen. 

Ist er höher, dann solltest du, egal wie viel du wiegst, abnehmen. Muskelaufbau durch Kraftsport ist sehr ratsam, da dein Körperfettanteil laut deiner Beschreibung zu hoch ist. 

PS: Den BMI sollte man großzügig nach unten verlegen. In ca. 50% aller Fälle in denen Normalgewicht bescheinigt wird, ist nämlich der Körperfettanteil zu hoch (Okorodudu et al., 2010 bzw. Shah & Braverman, 2012)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Bist Du das auf dem Bild - da ist nichts mit Bauch. Du bist im Untergewicht. Magersucht?

Die Fachklinik in Bad Wildungen beschreibt das so : “........damit im Zusammenhang findet sich eine hartnäckige Verkennung der eigenen übermäßigen Schlankheit oder Kachexie in Form einer Körperschemastörung: Die eigene Körperform oder Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt. 

Und immer ist es der Bauch der da genannt wird.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cherrylee15
26.09.2016, 16:30

Das Bild war bevor ich 4 kg zugenommen hab

1