Normales Stehen anstrengend für Normalgewichtige?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Füße weh tun, solltest Du mal über orthopädische Einlagen nachdenken. Mir tun bei langem Stehen und Gehen hauptsächlich die Beine weh. Das ist, wenn man untrainiert ist, ganz normal. Mit dem Gewicht hat das nur sekundär zu tun. Ein gut trainierter übergewichtiger Mensch hält länger durch als ein untrainierter Normalgewichtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man den ganzen Tag stehen muss, tun einem natürlich irgendwann die Füße weh. Egal ob dick oder nicht dick. Bei mir kann ich das pauschal gar nicht sagen. Ich hab den Eindruck, dass das auch von der Tagesform abhängt. Mal kann ich keine Stunde stehen, und mal stöckel ich ohne irgendwelche Probleme über den Tag.

Eine pauschale Antwort darauf gibts leider nicht. Aber generell kann man sagen: Übergewicht bedeutet natürlich auch mehr Last für die Gelenke, und da ists dann auch meist so, das einem dann die Füße schneller weh tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daran gewöhnt man sich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?