Frage von Roxy89, 81

Normaler Schuhverschleiß oder Reklamieren ?

Hallo,

ich habe mir kürzlich anlässlich unsere Standesamtliche Hochzeit ein Paar Schuhe gekauft, die mir auch total gut gefallen. Ich hatte sie bisher nur am Tag des Sandesamtes an für Gesamt 8 Stunden, in denen ich aber gar nicht so viel gelaufen bin (waren anschließend in einem Restaurant Essen) Jetzt sehen die Schuhe aus wie auf dem Foto. Wegen 50 Euro würde ich jetzt nicht fragen, aber sie haben doch knapp 140 Euro gekostet und ich will aber auch nicht kleinlich sein, daher frage ich euch, ob das normaler Verschleiß ist, oder ob es schon ein Reklamationsgrund ist (siehe Foto)?

Danke euch und liebe Grüße

Antwort
von Nashota, 53

Solange der Absatz, die Sohlen oder was anderes am Oberschuh nicht kaputt sind, ist das normal. Die Sohle ist wohl sehr glatt. Und wenn du damit 8 Stunden auf rauen Untergründen gelaufen bist, sehen sie dann nicht mehr unbenutzt aus.

Antwort
von Kleckerfrau, 59

Da ist die Beschichtung abgegangen., Das wäre meiner Meinung nach ganz normaler Verschleiß. Aber versuch doch einfach mal sie zu reklamieren.

Antwort
von PolluxHH, 48

Sollte die Sohle echtes Leder sein, ist der Verschleiß normal (Ledersohlen sind bei mir auch i.d.R. nach einem Tag "durch").

Kommentar von Roxy89 ,

okay das hilft mir schon sehr weiter. ich hatte noch nie schuhe mit echtledersohle bis zu diesen hier. dann weiß ich da ja jetzt bescheid. vielen dank

Kommentar von PolluxHH ,

Ledersohlen sind bei Herrenschuhen auch weit üblicher als bei Damenschuhen, soch das Material ist weicher als bei Gummisohlen, aber der Tragekomfort dafür weit besser. Bei mir (Herrenschuhe haben dickere Sohlen) ist regelmäßig die Spitze bis kurz auf die Naht abgelaufen nach einem Tag. Mein Tip: lasse hauchdünne PU-Sohlen unterarbeiten, das erhöht die Haltbarkeit, sieht dann allerdings schwarz aus.

Kommentar von SiViHa72 ,

Gibts beim guten Schuster auch in anderen Farben. sehr zu empfehlen. Am besten nach 1-2x tragen, dann halten sie sehr gut.

Die Investition lohnt unbedingt, grad bei wertigeren Schuhen.

Antwort
von Teeliesel, 55

da ist billiges Material verwendet worden. Ich würde die Schuhe wieder hinbringen. Hatte vor ein paar Jahren selbst mal so einen ähnlichen Fall. Da ist mir der Absatz nach ganz kurzer Zeit abgebrochen, es handelte sich um einen Materialfehler und die Schuhe wurden mir ersetzt. Also, versuche dein Glück und bring sie ins Geschäft zurück.

Kommentar von SiViHa72 ,

Das sind Ledersohlen, da ist das absolut normal. Kein Grund für Rekla.

Kommentar von Teeliesel ,

Ledersohlen sehen nicht nach kurzer Zeit (ein paar Stunden getragen) so aus, wenn es sich um gutes Leder handelt.

Antwort
von SiViHa72, 44

Bitte hingehen und lächerlich machen.

Das ist absolut normal, es zu reklamieren wirkt wie "getragen, Zweck erfüllt, jetzt Geld zurück".

Kommentar von Roxy89 ,

sie haben ihren zweck nicht erfüllt mit dem standesamttermin. ich habe sie auch gestern wieder getragen bei einem Restaurantbesuch  mit meinem Mann und ich wurde darauf angesprochen, dass meine Schuhe unten so furchtbar aussehen. Und dafür dass ich sie das 2. Mal anhabe und es keine Billigtreter sind, habe ich es nicht böse gemeint hier mal zu Fragen ob das normal ist oder ob ich sie umtauschen kann. Ich will bestimmt nicht mein Geld zurück  aber wenn es ein Materialfehler ist, dann wäre ich doch blöd, es nicht zu m elden nur weil ich mich nicht traue was zu sagen. so bin ich nämlich normalerweise. ich habe nur hier gefragt weil ich niemand zu unrecht anschuldigen will. da ich jetzt weiß, dass es an der echtledersohle liegtund normal ist bin ich auch beruhigt und behalte und trage sie weiterhin, auch wenn sie so aussehen untenrum weil es wirklich schöne schuhe sind finde ich. ich bereue den kauf keines wegs, finde es nur etwas schade dass das mit der sohle so passiert, aber scheinbar nicht zu ändern ist. und ebenfalls schade, hier so ufnreundliche kommentare zu bekommen. wie man es macht ist es falsch. aber egal, vielleicht sind SIe ja so, dass Sie gerne reklamieren wenn das GEld nicht reicht aber ich nicht

Kommentar von SiViHa72 ,

Ich sag nicht, dass Sie  es so versuchen wollen.. ich sag nur, wie es auf den Laden wirken wird. Die Schuhe wurden  8h getragen und das sind ganz normale Abnutzungserscheinungen. Auch wenn Sie auf Wolke 7 schwebten (was ich anlässlich des Termines doch hoffen möchte)- die Füsse waren auf dem Boden.

Ich trage solcher Schuhe öfter, auch teurere und weiss so was. Und Ihre süße Unterstellung.. netter Versuch. Definitiv können Sie Reklamation versuchen, Sie müssen nur eben mit einer verärgerten Reaktion des Ladens rechnen.

Das sind Ledersohlen, das ist Ihnen doch bewusst? Da IST das normal und das sollte man/frau wissen.

Kommentar von Roxy89 ,

danke. es sind meine ersten schuhe mit echtledersohlen. ich wusste das wirklich nicht. wenn Sie da Erfahrung haben, bleibt das so oder muss ich damit rechnen dass die Schuhe bald durchgelaufen sind?

- Ich habe sie online gekauft, nicht direkt vor Ort in einem Geschäft

Antwort
von giz123, 60

Geht das da ab oder ist da was dran?

Kommentar von Roxy89 ,

nein ist die reine Schuhsohle. also die sohle ist so stark abgenutzt weshalb von der sohle wohl was abgehen wird aber es ist ansonsten nichts dran

Kommentar von giz123 ,

Wie lächerlich. Gibst so viel geld dafür aus dann so ne Qualität

Kommentar von giz123 ,

Da sehen meine high heels von primark noch ganz neu aus trotz 2 mal den ganzen tag rumgelaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten