Normalen PC zum Gamer pc umbauen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also mit du müsstest mal ein bild von deinen Mainboard Specs reintun damit ich sehen kann ob da noch Platzfür eine extra grafikkarte und ram sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TxSunrise
10.09.2016, 22:33

Die grösse des Gehäuse wäre sicher mal wichtiger. :)

0

Ich würde sagen kauf dir nen neuen pc, du kannst ihn auch in den alten tower einbauen aber ich würde dir raten kauf dir nen neuen, der core 2 duo ist einfach zu alt für neue games.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kerorihd
10.09.2016, 22:32

die 4gb ram könntest du noch verwenden

0

Das ist schwirig zu sagen, weil ich nicht weiss welche deine aktuellen PC Spezifikationen sind. Du solltes darauf achten, dass du ein Netzteil hast, welche all deine neuen Komponenten antreiben kann. Zudem solltest du natürlich ein kompatibles Mainbord besitzen und ein genug grosses Gehäuse. 

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wichtig wäre auf jedenFall : Prozessor , RAM und die Grafikkarte wahrscheinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In die alte gurke würd ich nix mehr reinstecken verkauf den und kauf dir nen neuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Umbau würde nicht so viel Sinn machen, da du den Großteil deiner Komponenten ersetzen müsstest. Du bräuchtest:

- Mindestens 4GB mehr Arbeitsspeicher.

- Eine richtige Grafikkarte

- Aktuelleren Prozessor

- Ein anständiges Netzteil

Es wäre demnach empfehlenswerter,  direkt einen neuen Computer zu beschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also da müsste man alles erneuern, neue grafikkarte, neuer prozessor, mehr RAM usw..... lohnt sich nicht wirklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal,
Wie definiert man "Gaming"

Und zweitens, das hat keinen Sinn den aufzurüsten, kauf einen komplett neu.

Und als Standard PC würde ich den nicht bezeichnen, eher als unterer Standart.
Aber ist auch Ansichtssache ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Geäuse?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es müsste erstmal ne Graka rein, neuer Prozi, Ram geht noch durch, Festplatte müsste glaubig größer und Ram könnte auch noch so durchgehen. Man bräuchte halt Mainboard um zu gucken was da rauf passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Teile in den PC sind alle recht alt, so das ein Gamer PC ausgeschlossen ist.

Aufrüsten macht nur Sinn, wenn man dafür nicht allzuviel Geld ausgeben will. Was man Aufrüsten kann ist eine gebrauchte Grafikkarte und einen Core 2 Quad Prozessor. Wobei man für die Grafikkarte nicht mehr als 50€ ausgeben sollte.

Es kommt natürlich darauf an, was für Spiele gespielt werden sollen. Für Minecraft würde noch reichen, aber bei aktuellen Titel dürfte es schon schwieriger werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung