Frage von Beauty2017, 43

Normale oder doch schon unnormale Körperbehaarung?

Hallo ihr Lieben, ich habe ein großes Problem. Es geht um Körperbehaarung, über die ich sehr unzufrieden bin. Ich bin 15 Jahre alt und habe am ganzen Körper dunklen Flaum. Andere sehen es nicht wirklich, aber mich stört es doch extrem, vorallem weil die Härchen dunkel sind. Am meisten aber stören mich die feinen, aber langen und dunklen Haare auf den Pobacken. Ich frage mich wirklich ob das normal ist? Könnt ihr mir bitte helfen? Heutzutage ist es normal, dass man unbehaart ist und sich immer rasiert und so, und genau aus diesem Grund mache ich mir auch irgendwie Sorgen. Ich rede mir zwar immer wieder ein, dass es mir ja egal sein kann, was andere sagen und denken, aber ich bin ja selbst unzufrieden mit mir... Bitte beantwortet meine Frage! Ist es normal auf den Pobacken Haare zu haben, oder nicht? Ich bin euch schon jetzt dankbar.

Liebe Grüße eure Beauty2017

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tigerlill, 30

Wenn du unzufrieden bist dann solltest du sie weg machen..rasieren waxen oder weg Lasern

Kommentar von Beauty2017 ,

Danke für deine Antwort.

Rasieren kommt für mich nicht in frage, weil es stoppeln hinterlässt...wachsen und epilieren habe ich schon versucht, tut aber leider so höllisch weh...weglasern habe ich auch schon überlegt, aber das ist leider sehr teuer, aber was tut man nicht alles für die Schönheit.

Was würdest du sagen? Ist diese Art von Körperbehaarung normal oder nicht?

LG

Beauty2017

Kommentar von tigerlill ,

Bitteschön.. also im Prinzip muss man sich garnicht rasieren etc..es gehört zum Mensch dazu und hat seine Funktionen zB den Schweiß aufzufangen.. man macht es nur aus hygienischen Aspekt weil es schöner aussieht.. am besten ist die Laser Methode, nur muss man das häufiger machen gerade bei dunklen Haaren und kostet auch dementsprechend!

Kommentar von tigerlill ,

du beschreibst es ist ein Pflaum....ist es noch lange nicht so schlimm wie ein Gorilla auszusehen;) wenn man es so sagen würde

Kommentar von Beauty2017 ,

Ja genau, das ist eher ein Flaum, aber es sind halt sehr dunkle und viele Härchen, sodass man es trotzdem sieht...bis jetzt ist es noch nie jemandem aufgefallen, aber mich bedrückt es natürlich dennoch.

Lasern ist eine tolle Idee, aber es ist natürlich teuer...vielleicht werde ich diese Methode aber dennoch irgendwann einmal in Betracht ziehen.

Danke noch einmal für deine Antwort.

LG

Beauty2017

Antwort
von HSAFUSG, 29

Wie alt bist du?

Kommentar von Beauty2017 ,

15 Jahre

Kommentar von HSAFUSG ,

Wenn du sie ein-zwei mal rasiert hast, kann es schonmal sein dass sie dann viel schneller nach wachsen.

Es kann aber such einfach genetisch sein. Wenn es dir peinlich ist sage ich mal, musst du wohl leider da durch. Du musst auch den rasierer richtig nass machen und vlt such ne body lotion vorher auf beine machen oder da wo du rasieren möchtest. 

Ansonsten epilieren. Tut bei den ersten malen weh dpäter aber nicht mehr

Kommentar von Beauty2017 ,

Danke für deine Antwort :)

Also meine einzige Problemzone sind ja die Pobacken und da rasiere ich mich natürlich auch nicht, weil ich Angst vor stoppeln habe. Mit dem Epilierer habe ich es auch schon versucht nur leider war das ziemlich zeitaufwenig und schmerzhaft.

Ich glaube du hast recht, da muss ich wohl oder übel irgendwie durch.

LG

Beauty2017

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten