Frage von astalove, 19

Normale Kuchen Rezepte umwandeln in Tassenkuchen?

wie rechne ich ein normales Kuchenrezept in ein Rezept für Tassenkuchen um ?

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für backen, 11

Schau mal:
5 Minuten Tassen-Kuchen leichte Zubereitung in der Mikrowelle!!!
Für 1 Person
2 ½ Esslöffel Weizen Mehl Type 405 2 ½ Esslöffel Zucker weiß 1 Teelöffel Backpulver 1 Ei 2 Esslöffel ÖL bzw. Magarine 1 Esslöffel nach belieben..Kakaopulver,Nüsse ,Zimt 1 Esslöffel Milch fettarm
Rezept Zubereitung 5 Minuten Tassen-Kuchen
1 hallo zusammen, nach vielen Testpersonen und Anfragen eurer Seíte hier nochmal eine genaue Beschreibung meines Rezeptes!!!!!!!
2 Zuerst Mehl,Zucker und Backpulver in eine große Tasse(große Müslischale) geben und leicht verrühren. Je nach belieben ob helller oder dunkler Kuchen das Kakaopulver hinzufügen.
3 Danach das Ei (am besten L Eier) dazu geben.
4 Nun das Öl..besser schmeckt es aber mit Brat-Back-Magarine,diese sollte weich bzw. geschmeidig sein..zwei leicht gehäufte Teelöffel sind optimal.
5 Danach alles gut verrühren bis ein homogener Teig entsteht...etwa 1-2 Esslöffel Milch(für allergie geht auch Wasser) hinzufügen, damit der Kuchen etwas fluffiger wird.Denn durch das Kakaopulver kann der Original-Teig etwas staubig werden.
6 Am besten den Tassenrand von innen mit etwas Magarine einschmieren, um anbacken zu verhindern.
7 Nun die Tassen in die Mikrowelle!! Angaben zu meiner Mikrowelle: 6 Leistungsstufen, Auftaufunktion, 30-Minuten-Timer, ca. 17-Liter-Garraum, max. 700 Watt, inkl. Glas-Drehteller Ich backe den Kuchen auf der vorletzten Stufe genau 4 Min.!!!!
8 Der Kuchen ist Perfekt wenn der Teig oberhalb noch etwas glänzt.
9 Denn Kuchen nun aus der Mikrowelle nehmen..ca. 1-2Min. abkühlen lassen..und aus der Tasse klopfen.(((kann auch gleich aus der Tasse genascht werden))):):)
10 Tipp!!!! In Scheiben schneiden und mit Marmelade oder Sahne bestreichen,wieder zusammen klappen...mit Puderzucken oder Glasur bestreichen,mit Mandel oder Streusel bestreuen.
Gutes Gelingen .-)
Quelle: http://www.kochbar.de/rezept/367577/5-Minuten-Tassen-Kuchen.html

Antwort
von RuedigerKaarst, 10

Ermittel doch einfach den Inhalt der Tasse und der Form.

Dann rechnest Du runter.

Wasser in den Messbecher und Form füllen.
Wasser in die Tasse und Messbecher füllen.

Dann Dreisatz

Rezept dividiert mit Inhalt der Form
Ergebnis multipliziert mit Inhalt der Tasse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten