Frage von Rakisch, 77

Normale Geschwindigkeit CPU-Lüfter?

Hi,

Im moment ist mir aufgefallen das mein CPU-Lüfter zunehmend lauter ist. Ich Kühle mit einem Artic Freezer CO 13 einen i5 6600, und der Kühler kommt (während CPU beinahe im IDLE) auf 1400+ RPM, ist das noch normal? Oder sollte ich da meine Wärmeleitpaste erneuern und den Lüfter nachziehen?

Antwort
von Swaguser1234, 50

Ich will ja jetzt nich angeben aber:

Brocken 2, 350RPM

Intel i5 4690k@4,2 GHz

Temperatur im Idle: 23-27°C

Temperatur unter Last: höchstens 50°C

Kommentar von Rakisch ,

Habe mir auch schon überlegt den Brocken zu holen, vorallem weil ich meine CPU im Laufe der Zeit noch übertakten möchte.

Kommentar von Swaguser1234 ,

Ja ich wollte eigentlich nicht übertakten ^^

Kommentar von Swaguser1234 ,

Is jetzt ja auch der Alpenföhn Olymp gekommen, des sind praktisch 2 Stück hintereinander ^^

Kommentar von Rakisch ,

welchen Brocken 2 hast du, den normalen - oder die PCGH- Edition?

Kommentar von Swaguser1234 ,

Den ganz normalen

Antwort
von Kaen011, 39

Eher verdreckt. Kannst du machen

Meine CPU läuft momentan mit dem Boxed Lüfter auf 35% im Idle Temperatur von 29°C

Antwort
von rosek, 50

Was hat denn die Temperatur im Leerlauf. Mein Kühler hält bei 1000 Umdrehungen im Leerlauf bei etwa 35 Grad

Kommentar von Rakisch ,

Kommt auf die Raumtemperatur an, meistens um die 30°. Wobei ein i5 weit nicht soviel Wärme erzeugt wie z.B ein i7, dazu kommt das das trotz einem "gescheiden" Lüfter auftritt... bei nem boxed würde ich das ja verstehen.

Kommentar von rosek ,

30 Grad im Idle für einen Intel Core i5 sehr gut

Kommentar von rosek ,

du kannst versuchen mit einem externen Programm die Lüftergeschwindigkeit zu regeln wenn dich die hohe rpm stört

Antwort
von UncelBens, 49

Versuch zuerst mal den PC von Staub zu befreien evt. geht es dann wieder besser.

Kommentar von Rakisch ,

Der PC ist komplett  von Staub befreit. 

Kommentar von UncelBens ,

Dann würde ich den Fehler suchen.

Ist die Luft im Gehäuse zu warm? -> mehr/bessere Gehäuselüfter

Ist der Heatspreader zu heiß? -> fehler liegt am CPU lüfter

Kommentar von Rakisch ,

Mh. Gehäuse Airflow habe ich (so meine ich) einen ziemlich guten. Ich habe vorne 2 Lüfter die nach innen Ziehen, in der Mitte den CPU Lüfter der nach hinten bläßt und am ende vom Gehäuse einen Lüfter der die warme Luft nach draußen saugt. Zudem habe ich einen Lüfter an der Seitenwand der auf die GraKa bläßt.

Wiegesagt kann es sein das die Wärmeleitpaste nichtmehr richtig taugt... (ich habe keine neue draufgemacht sondern die genommen die bereits auf dem Lüfter war, ich denke nicht das die Qualitativ viel bieten) .. :)

Meine Frage ist ob die 1400+ RPM zuviel für n Idle sind.

Kommentar von UncelBens ,

Die Wärmeleitpaste soltle mal schon jedes mal neu drauf machen wenn man den Lüfter runter baut. Also in dem Fall würde ich die Wärmeleitpaste neu drauf machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten