Frage von slowmagic, 25

Normale ExFat-Partition wird beim Bootvorgang als Time Machine Backup erkannt?

Ich habe auf meiner externen WD Festplatte 2 Partitionen eingerichtet (1x ExFat mit der Bezeichnung "Datenpool" und 1x OS X Journaled mit der Bezeichnung "Time Machine Backup" - letztere auch als solches eingerichtet). Wird im Finder auch korrekt angezeigt.

Wenn ich meinen Mac mit gedrückter Alt-Taste starte wird mir jedoch "Time Machine Backup" zweimal angezeigt - siehe Bild . Woran könnte das denn liegen?

Antwort
von mirolPirol, 10

Es ist NICHT die ExFAT_Partition, die als 2. Backup-Platte angezeigt wird. Die 2. Partition ist wahrscheinlich die Windows-Partition, die neben deiner Macintosh HD angezeigt wird?!?

Du kannst es testen, indem du jede Platte mal anstartest, vermutlich bekommst du bei der 3. und 4. Platte dieselbe ™-Sicherung angeboten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community