normale Erziehung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Schwer zu sagen, deinem Vater kam das vielleicht gar nicht so schlimm vor, aber für dich war es sicher bedrohlich und bleibt als sehr unschönes Erlebnis in Erinnerung.

Wer weiß, was du vorher gemacht hattest, womit du deines Vaters Vorstellungen überhaupt und womöglich zum wiederholten male du nicht entsprochen hast. Und irgendwann ist er dann, der vielleicht sonst eher ruhig ist, doch ausgerastet. Schade. Zu wenig Handlungsreserven. Ich glaube nicht, das dein Vater grundsätzlich schlecht ist. Deshalb sprich mal mit ihm, frag ihn, was du absolut vermeiden solltest, was ihn absolut aufregen würde. Das ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. 

Im Endeffekt müsst ihr ja irgendwie miteinander klar kommen.

Nein, vor Schmerzen durch Schläge sollte man keine Angst haben müssen, weshalb es inzwischen auch verboten ist. Selten mal lautes Schreien halte ich aber noch für legitim, irgendwie muss sich ja der gestresste Erwachsene auch mal Luft machen können.

Falls du inzwischen nicht viel älter bist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist normal? Leider gibt es schlagende Eltern immer noch häufiger, zum einen regelt aber das Kinder- und Jugendhilfegesetz schon das Recht auf gewaltfreie Erziehung für die Kinder, zum anderen findet auch das Strafgesetzbuch prinzipiell Anwendung, insofern ist es schlichtweg nicht erlaubt und das solltest du deinem Vater klar machen, im Zweifelsfall mithilfe des Jugendamtes. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte ja schon Erziehung an sich für überflüssig - aber das ist nicht normal, sondern extrem gewalttätig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hab damals wenn ich mist gebaut hab auch mal öfters eine gezogen bekommen . für mich wars damals "normal" und ich wusste es auch , das wenn ich jetzt diesen mist baue und papa mich erwischt , "das gibt schläge "  , wenn man mal mist gebaut hat war auch die angst das der vater ein erwischt größer als von der polizei erwischt zu werden xD , aber abgehalten hats mich trotzdem nie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist auf gar keinen Fall normale Erziehung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gegen das Gesetz und du kannst deinen Vater verklagen, wenn du das mchtest und dir daas zutraust.

Ich will dich jetzt nicht dazu bringen, ihn zu verklagen, sondern möchte ich dir sagen, dass er was gegen das Gesetz getan hat und dass du ein Recht darauf hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, normal ist das nicht und Kinder haben einen Anspruch auf gewaltfreie Erziehung. Früher allerdings war körperliche Züchtigung ein erlaubtes Erziehungsmittel von dem auch reichlich Gebrauch gemacht wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung