Frage von freshcrazy, 62

Normale Dichtschnur oder asbestfaden?

Sind hinter alten Fenster mit nageln fest gemacht

Antwort
von freshcrazy, 48

asbestschnur  oder dichtschnur 

Antwort
von Altenberger, 52

Früher verwendete man Hanffasern, aber ohne Foto schwer zu sagen.

Kommentar von freshcrazy ,

Bild unter dem Kommentar danke

Kommentar von Altenberger ,

Ist harmlos. Kannst sogar in der Biotonne entsorgen.

Kommentar von freshcrazy ,

Alles klar danke wozu dienen diese alten hanffasern hinter dem Fenster zum abdichten?

Kommentar von Altenberger ,

Ja, aber der Erfolg war... sagen wir mal "weniger gut" :) Habe auch schon zusammengerollte Zeitungen dahinter gefunden.

Antwort
von brido, 40

Fachfirma fragen, da Asbest beim Schneiden lebensgefährlich ist (eine Faser genügt).  

Antwort
von herja, 47

Hi,

normalerweise ist die Schnur nicht asbesthaltig, wozu auch?

Antwort
von joheipo, 43

Woher sollen wir das wissen?

Asbest-Dichtschnüre hat man früher im Ofen- und Heizungsbau eingesetzt. Ob sowas auch zur Fensterabdichtung verwendet wurde, bezweifle ich.

Kommentar von IGEL999 ,

Wurde aber gemacht! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten