Frage von DIN24, 33

Normal.dot möchte beim Schließen eines Dokumentes gespeichert werden

Ich habe seit heute folgendes Problem mit Word: Die normal.dot möchte jedes Mal gespeichert werden, wenn ein Dokument geschlossen wird. Da wir eine Firma sind und viele Mitarbeiter mit der normal.dot arbeiten, ist es keine Option die Nachfrage zum Speichern zu unterbinden. Vorher kam jedoch kein Mitarbeiter automatisch an die Datei ran.

Antwort
von FordPrefect, 18

Das bedeutet, dass die eigentliche normal.dot beschädigt respektive verändert wurde und daher Word jedesmal beim Speichern die neu schreiben will.
Lösen lässt sich das nur durch Löschen und Neuanlage der gemeinsam genutzten normal.dot. Vorher die AutoCorrect-Einträge etc. extrahieren.


Kommentar von DIN24 ,

Danke für deine Hilfe. Was meinst du mit AutoCorrect-Einträge etc. extrahieren?

Kommentar von FordPrefect ,

Naja, in der normal.dot speichert Word nicht nur Seitenbreite, Schriftart etc., sondern eben auch das "Mitlernen" von Autokorrektureinträgen, die man entweder selbst abspeichert oder die das System sich merkt. Falls das bei euch keine Rolle spielt, ist es irrelevant; aber in vielen Firmen werden das z.B. per Tastenkürzel ganze Adressfelder usw. abgelegt.

Antwort
von Gilbert56, 29

Schön, und was willst du wissen? In Der Überschrift steht eine Aussage statt einer Frage, die das Fragezeichen auch nicht zu einer Frage macht.

Kommentar von DIN24 ,

Ich frage mich wie ich es schaffe, dass die Abfrage nicht mehr kommt, aber die Datei trotzdem nicht überspeichert werden kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten