Frage von tygafanhiphop, 26

Normal zu streiten oder unnormal?

Hey Ist es normal das es in einer 4 monatigen Beziehung Streit gibt? Oft Kleinigkeiten wie, Missverständnisse Streit, Meinungsverschiedenheits Streit sowie Streit wenn man mal keine Zeit hat? Meine Ex ist der Meinung das sowas nicht normal ist. Wir hatten ca alle 1-2 Wochen mal nen kleinen Streit. Und sie machte Schluss deshalb. Ist Streit unnormal? Sie ist der Meinung "wir haben so oft geredet aber es gab immer wieder Streit." Aber wenn man einen Streit regelt heißt das doch nicht das man nie wieder Streitet? Oder hab ich ne falsche Vorstellung? Lg Robin

Antwort
von Samy795, 26

Streit ist normal. Die Frage ist, wie ihr euch dabei gegenseitig behandelt. Achtet darauf, dass man dabei niemals den Respekt gegenüber dem anderen verliert. Denn wenn man den anderen dabei zu sehr verletzt, kann das bleibende Schäden verursachen.
Es gibt sogar Theorien darüber, dass man anhand eines Streits genau erkennen kann, ob eine Beziehung hält oder nicht.

Kommentar von tygafanhiphop ,

Nun ja wir haben und nie beleidigt oder sonstiges. Beim letzten Streit meinte ich nur das ihre Rumstresserei die sie ab und zu tat mir auf den Sack geht. Ich weiß das war nicht so elegant ausgedrückt.

Kommentar von Samy795 ,

Klar ist das blöd ausgedrückt, das ist aber auch keine wirklich verletzende Aussage. Da würde ich mit keine Gedanken machen...

Kommentar von tygafanhiphop ,

Nunja sie war ein sensibeler und verletzlicher Mensch..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community